Barcode und RFID Scanner-Systeme

Prüfen einfach gemacht!

  • Wichtiges Element bei der Prüfung von Betriebsmitteln ist die Dokumentation der Untersuchungsergebnisse
  • Die Betriebssicherheitsverordnung verlangt die Dokumentation und Aufbewahrung aller Prüfergebnisse
  • Bei Bedarf sollen die Ergebnisse zudem am Betriebsort zur Verfügung stehen
  • Jedes geprüfte Objekt erhält dadurch eine gerichtsfeste Dokumentation, welche gleichzeitig als anerkannter Nachweis gilt

Die Verwendung von Barcode-Etiketten oder RFID-Kabelbindern in Verbindung mit der richtigen Anwendung kann Ihnen den Prozess der Dokumentation (Prüfvorschrift, Prüfdatum und Prüfstatus) wesentlich erleichtern. Sie können Ihren Betriebsmitteln einfach und schnell Informationen zuordnen und abrufen. Diese Prüfkennzeichnung bietet diverse Vorteile:

  1. Überblick - Bei einer Bandbreite von Arbeitsmitteln können eindeutige Gerätenummern zugeordnet werden
  2. Prüfeintragungen - Gerätenummern können schnell ausgelesen und Ergebnisse eingetragen werden
  3. Wiederkehrende Prüfung - Ermöglicht schnellen Vergleich zwischen jetziger und zurückliegender Prüfung
  4. Prüftermine - Können als E-Mail-Erinnerung überspielt und den Gerätenummern zugeordnet werden
  5. Nutzen - Zeitsparend, Nachverfolgung, Übersicht, verbesserter Kundenservice
Laden Sie sich jetzt kostenlos unsere Excel-Liste inklusive Anleitung für Barcode-Etiketten und RFID-Kabelbinder herunter und optimieren Sie Ihren Prüfprozess!

1 - 12 von 12
1 - 12 von 12

© BRADY GmbH SETON Division 2017 | Linz Österreich | Alle Rechte vorbehalten.

Virtual-Reality-Brille gewinnen ...

Verlosung gültig bis 17. März 2017

Die Bestellung des Newsletters ist kostenlos und jederzeit kündbar. Teilnahmebedingungen Allgemeine Teilnahmebedingungen:
Dieses Gewinnspiel wurde von SETON (einem Geschäftsbereich der BRADY Corporation) organisiert. Unter allen Newsletter-Anmeldungen mit bestätigtem Anmeldelink verlosen wir 10 VR-Brillen. Eine Barauszahlung des Sachpreises ist nicht möglich. Mitarbeiter der Brady Corporation und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Teilnahmeschluss ist der 17. März 2017. Die Gewinner werden nach Ablauf des Teilnahmezeitraums per Zufall ermittelt und ab dem 20. März 2017 per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

BRADY GmbH, SETON Division, Brady-Straße 1, D-63329 Egelsbach

Um Ihre Daten vor Missbrauch zu schützen, erhalten Sie einen Bestätigungslink an die angegebene E-Mail-Adresse. Erst nach Bestätigung dieses Links wird Ihre Anmeldung gültig. Diese Einwilligung können Sie jederzeit kostenlos widerrufen. Eine bequeme Widerrufsmöglichkeit finden Sie auch jeweils am Ende unserer E-Mails und Faxe. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.