Schutzbrillen und Gesichtsschutz

Schutzbrillen schützen Ihre Augen:

90% der Unfälle, in denen Augenverletzungen gemeldet werden, könnten durch das Tragen einer geeigneten Schutzbrille vermieden werden. Daher sind Schutzbrillen unbedingter Bestandteil der persönlichen Schutzausrüstung.

Die Lebensdauer ihrer Schutzbrillen hängt von zwei Faktoren ab:

1. Wartung: Reinigen Sie ihre Brille mit einem weichen Lappen und Seifenwasser. Vergessen Sie nicht ihre Brille zusätzlich einmal im Monat mit einem Haushalts-Desinfektionsmittel zu reinigen.

2. Aufbewahrung: Schützen Sie ihre Brille vor direkter Sonneneinstrahlung und vor Scheuermitteln.

Wenn Sie diese Hinweise befolgen sind zwei Jahre Schutz garantiert.

1 - 54 von 54
1 - 54 von 54

Weiterführende Informationen aus dem SETON Blog

Unfallschwerpunkt Lagerhalle: 10 Tipps wie Sie folgenschwere Unfälle vorbeugen können

22.11.2016 09:27

Unfallschwerpunkt Lagerhalle: 10 Tipps wie Sie folgenschwere Unfälle vorbeugen können

Hätten Sie gedacht, dass sich laut der DGUV alleine in Deutschland noch immer jährlich über 75.000 Arbeitsunfälle ereignen? Dies entspricht über 300 Unfällen pro Arbeitstag! Statistisch betrachtet sind Lagerarbeiter dabei am meisten gefährdet, da es in ihrer Arbeitsumgebung zwischen Regalen, Maschinen und Förderfahrzeugen besonders viele Gefahrenquellen gibt. Viele Arbeitsunfälle könnten jedoch vermieden werden, wenn Vorsorgemaßnahmen [...]

© BRADY GmbH SETON Division 2016 | Linz Österreich | Alle Rechte vorbehalten.