Arbeitsschutz und Beschilderung gekonnt kombinieren!

Arbeitsschutz gekonnt kombiniert mit Beschilderung

Als Unternehmer sind Sie verpflichtet, Unfallverhütungsvorschriften zu beachten. Im Einzelnen bedeutet das Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten und arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren durch geeignete Maßnahmen zu verhindern.

Darüber hinaus kosten Fehlzeiten von Mitarbeitern Ihr Unternehmen viel Geld. Deshalb lohnt es sich, für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zu sorgen und in die Sicherheit der Mitarbeiter zu investieren.

Die Kosten für Schutzbekleidung und Gefahrenschilder sind im Verhältnis zu den finanziellen Folgen eines Arbeitsunfalls oder gesundheitlicher Beschwerden verschwindend gering. SETON hat für Ihren individuellen Einsatzzweck die passende Schutzausrüstung parat. Überprüfen Sie noch heute die Arbeitssicherheit in Ihrem Betrieb und verringern mittels professioneller PSA und Gefahrenzeichen Arbeitsunfälle.

1 - 26 von 26
1 - 26 von 26

Weiterführende Informationen aus dem SETON Blog

11 Sicherheitsregeln, die Mitarbeiter und Vorgesetzte einhalten sollten

02.02.2016 12:08

11 Sicherheitsregeln, die Mitarbeiter und Vorgesetzte einhalten sollten

Arbeitsunfälle verursachen schwerwiegende Schäden und können im schlimmsten Fall zum Tode von Arbeitnehmern führen. Eine sicherheitsgemäße Arbeitsweise verhindert solche Arbeitsunfälle. 11 elementare Sicherheitsregeln helfen dabei, Arbeitsunfälle zu vermeiden. Viele Arbeitsunfälle entstehen, obwohl ein sicherheitsgemäßes Verhalten sie verhindert hätte. Arbeitnehmer, die sich unvorsichtig verhalten oder die Gefahren ihrer Arbeitsweise unterschätzen, gehen das Risiko ein, Verletzungen oder [...]

© BRADY GmbH SETON Division 2016 | Linz Österreich | Alle Rechte vorbehalten.