Behindertengerechte Arbeitsplatzgestaltung

Behindertengerechte Arbeitsplatzgestaltung

Barrierefrei - Sicherheit und Kennzeichnung für Menschen mit Behinderungen

Kommen Sie Ihrer Verantwortung und Pflicht als Unternehmer nach und sorgen Sie für ein behindertengerechtes Arbeitsumfeld. SETON bietet Ihnen für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen ein umfangreiches Sortiment an Sicherheitsprodukten und Kennzeichnungslösungen.

Behindertengerechte Arbeitsplatzgestaltung

Bei der Gestaltung von Arbeitsstätten sollte darauf geachtet werden, dass diese "barrierefrei" sind, sodass behinderte Mitarbeiter nicht durch bauliche Hindernisse beeinträchtigt werden. Durch eine behinderungsbedingte Anpassung des Arbeitsplatzes ermöglichen Sie behinderten Mitarbeitern weitgehende Selbständigkeit, damit sie ihre Fähigkeiten, beruflichen Kenntnisse und Fertigkeiten anwenden und entwickeln können.

Berücksichtigen Sie die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern bzw. Menschen mit anderen Behinderungen. Sorgen Sie für höchste Sicherheit in Ihrem Unternehmen. Kennzeichnen Sie Notausgänge, Sanitärräume sowie Parkplätze für Behinderte, denn eine barrierefreie Ausstattung bedeutet Sicherheit für alle!

Sie sehen Ihre Gelder schwinden? Kein Grund! Denn hier hilft der Staat mit Unterstützung für die Anschaffung, Wartung und Reparatur - bis zu 100% Ihrer Aufwendungen werden erstattet. Hierzu ist es notwendig, sich mit dem Integrationsamt (früher Hauptfürsorgestelle) Ihrer Region in Verbindung zu setzen.

Bei SETON finden Sie ein großes Sortiment an Sicherheits- und Kennzeichnungsprodukten für Menschen mit Behinderungen:

1 - 32 von 32
1 - 32 von 32

Weiterführende Informationen aus dem SETON Blog

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung – Behindertengerechte Arbeitsplatzgestaltung

01.12.2015 15:09

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung – Behindertengerechte Arbeitsplatzgestaltung

Am 3. Dezember findet zum 22. Mal der „Internationale Tag der Menschen mit Behinderung“ statt. Der Gedenk- und Aktionstag wurde von den Vereinten Nationen ausgerufen, um die Öffentlichkeit für die Probleme von Menschen mit Behinderungen zu sensibilisieren und den Einsatz für die Rechte und Würde von Menschen mit Behinderungen zu fördern. Damit bietet sich für [...]

Neues ISO Zeichen ?Evakuierungsstuhl? – Fluchtwegkennzeichnung zur Rettung von Personen mit Gehbehinderung

27.10.2014 10:44

Neues ISO Zeichen ?Evakuierungsstuhl? – Fluchtwegkennzeichnung zur Rettung von Personen mit Gehbehinderung

Im Juni wurde die ISO 7010 um neue Symbole zur Sicherheitskennzeichnung ergänzt. Insbesondere ein Motiv zur Evakuierung von Personen mit Gehbehinderung, das auf einen Evakuierungsstuhl verweist, vereinfacht und vereinheitlicht die Fluchtwegkennzeichnung von entsprechenden Fluchtwegen. Jedes Unternehmen ist dazu verpflichtet, im Rahmen seiner Möglichkeiten Arbeitsplätze barrierefrei zu gestalten. Dazu gehören aber nicht nur der betriebsinterne Weg [...]

Mitarbeiter mit Behinderung – Ratgeber zu Arbeitsschutzfragen

24.11.2011 13:52

Mitarbeiter mit Behinderung – Ratgeber zu Arbeitsschutzfragen

Am 3. Dezember ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung – ein guter Anlass, um den Betrieb hinsichtlich behindertengerechter Ausstattung und Gleichstellung in Fragen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes bei der Arbeit zu überprüfen. Bereits Ende 2010 ratifizierte die EU die UN-Konvention über die Rechte behinderter Menschen. Seitdem werden die Forderungen der Konvention in [...]

© BRADY GmbH SETON Division 2016 | Linz Österreich | Alle Rechte vorbehalten.