Versandkostenfrei bestellen

Direktbestellung

Kontakt

Angebot anfordern

08 00 / 29 59 88

Mein Warenkorb (0)

Arbeitsschutz und Beschilderung gekonnt kombinieren!

Arbeitsschutz kombiniert mit Beschilderung

Als Unternehmer sind Sie verpflichtet, Unfallverhütungsvorschriften zu beachten. Im Einzelnen bedeutet das Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten und arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren durch geeignete Maßnahmen zu verhindern. Darüber hinaus kosten Fehlzeiten von Mitarbeitern Ihr Unternehmen viel Geld. Deshalb lohnt es sich, für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zu sorgen und in die Sicherheit der Mitarbeiter zu investieren.

Die Kosten für Schutzbekleidung und Gefahrenschilder sind im Verhältnis zu den finanziellen Folgen eines Arbeitsunfalls oder gesundheitlicher Beschwerden verschwindend gering. SETON hat für Ihren individuellen Einsatzzweck die passende Schutzausrüstung parat. Überprüfen Sie noch heute die Arbeitssicherheit in Ihrem Betrieb und verringern mittels professioneller PSA und Gefahrenzeichen Arbeitsunfälle.

24 Artikel

Arbeitsunfälle durch professionelle Arbeitsschutzausrüstung minimieren

Nutzen Sie Persönliche Schutzausrüstung (PSA) bei gefährlichen Arbeiten und Tätigkeiten, um Arbeitsunfälle und gesundheitliche Gefährdungen zu vermeiden bzw. zu minimieren. Sicherheit von Kopf bis Fuß – je nach Art der Gefährdung finden Sie bei SETON die entsprechende PSA. Ob Kopfschutz, Gehörschutz, Schutzbrillen, Atemschutz, Schutzkleidung, Handschutz oder Sicherheitsschuhe. SETON sorgt für den ganzheitlichen Schutz Ihrer Mitarbeiter auf höchstem Niveau. Arbeitsunfälle und Gesundheitsrisiken, wie z.B. Lärmbelastung, können durch professionelle Schutzausrüstung drastisch reduziert werden. Sorgen Sie neben der Sicherheitsunterweisung dafür, dass jedem Mitarbeiter ausreichende und passende Schutzausrüstung zur Verfügung steht. Denken Sie in diesem Zusammenhang auch daran, Mitarbeiter, die nur in unregelmäßigen Abständen Gefahrenbereiche betreten, mit angemessener PSA auszustatten.

Mehr Arbeitssicherheit durch Gebotsschilder

Zur Vermeidung von Unfällen ist eine klare Kennzeichnung ebenso wichtig, wie die professionelle Schutzausrüstung Ihrer Mitarbeiter. Was nützt die beste PSA, wenn sie zu spät oder gar nicht angewendet wird? Mittels der Gebotsschilder werden die Mitarbeiter aufgefordert, angemessene Schutzausrüstung anzulegen. Weisen Sie deshalb mit eindeutiger Kennzeichnung auf die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften hin und gewährleisten Sie optimale Arbeitssicherheit! Die Gebotszeichen sind leicht verständlich und sollten in Gefahrenbereichen gut sichtbar angebracht sein.

Warnschilder zur Verdeutlichung von Risiken im Betrieb

Während die Gebotsschilder auf den Gebrauch von Schutzausrüstung hinweisen, verdeutlichen Warnschilder worin die Gefährdung besteht. Durch Gefahrenschilder warnen Sie vor Risiken in Ihrem Betrieb, informieren über Gefahrenstellen und schützen somit Mitarbeiter und Besucher. SETON bietet Ihnen Warnschilder auch mit Text. Möchten Sie ein individuelles Gefahrenschild? Dann können Sie Ihr persönliches Kombi-Warnschild oder Warnhinweisschild im Online-Konfigurator erstellen oder sich von unserem Angebots-Service ein Angebot erstellen lassen.

Wollen Sie stets über sicherheitsrelevante Themen am Arbeitsplatz und nützliche Produkte zur Unfallverhütung informiert werden? Dann melden Sie sich jetzt für den SETON-Newsletter an.

Fachbeiträge PSA

Das Verbandbuch – Dokumentationspflicht und Monitoring von Erste-Hilfe-Leistungen

21.08.2018 02:40

Arbeitgeber sind dazu verpflichtet, sämtliche Erste-Hilfe-Maßnahmen in Folge von Arbeitsunfällen, Verletzungen am Arbeitsplatz oder Wegeunfällen zu dokumentieren. Dies erfolgt in der Regel durch Eintragungen in ein Verbandbuch. Im Verbandbuch müssen alle Vorgänge aufgezeichnet werden, in denen irgendeine Form von Erster Hilfe erforderlich war – vom Pflaster für einen leichten Schnitt in den Finger bis zum Abtransport eines Schwerverletzten. Ein Verbandbuch-Eintrag enthält alle wichtigen Informationen zum Hergang und Gesundheitsschaden, wie Datum, Uhrzeit und Ort, Angaben zum Verletzten und zur Verletzung und Ursachen, Beschreibung der Erste-Hilfe-Maßnahmen bzw. der Behandlung sowie die Personalien von Ersthelfer, Arzt und anderen Beteiligten.

Read the full article


11 Sicherheitsregeln, die Mitarbeiter und Vorgesetzte einhalten sollten

02.02.2016 12:08

Arbeitsunfälle verursachen schwerwiegende Schäden und können im schlimmsten Fall zum Tode von Arbeitnehmern führen. Eine sicherheitsgemäße Arbeitsweise verhindert solche Arbeitsunfälle. 11 elementare Sicherheitsregeln helfen dabei, Arbeitsunfälle zu vermeiden. Viele Arbeitsunfälle entstehen, obwohl ein sicherheitsgemäßes Verhalten sie verhindert hätte. Arbeitnehmer, die sich unvorsichtig verhalten oder die Gefahren ihrer Arbeitsweise unterschätzen, gehen das Risiko ein, Verletzungen oder […]

Read the full article


Erstausgabe: SETON Sicherheitsratgeber mit uvex-Markenauftritt und Branchen-Ausstattungen AT

15.09.2015 11:57

In Kooperation mit dem Anbieter uvex präsentiert SETON einen Markenauftritt rund um Persönliche Schutzausrüstung. Das Angebot besteht aus mehr als 40 Produkten, wie z.B. Schutzbrillen, Schutzhandschuhen, Gehörschutzstöpseln, Sicherheitsschuhen und vielem mehr. Das gemeinsame Ziel der Partnerschaft besteht darin, die Sicherheit am Arbeitsplatz nachhaltig zu verbessern. Ergänzend zum uvex-Markenauftritt im SETON Online-Shop ist eine Broschüre entstanden, […]

Read the full article


Diese Webseite benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Schließen