Angebot anfordern

Direktbestellung

Kontakt

08 00 / 29 59 88

Mein Warenkorb (0)

Kabelbrücken und Fahrbahnschwellen

Sorgen Sie für die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzung auf Ihrem Betriebsgelände durch Fahrbahnschwellen oder Bremsschwellen von SETON. Eine Verkehrsberuhigung mittels Tempohemmschwellen schützt Fußgänger und vermindert das Risiko von Verkehrsunfällen. Achten Sie auf gute Sichtbarkeit der Temposchwellen, besonders bei Dunkelheit und beugen Sie somit Fahrzeugbeschädigungen vor. Eine zusätzliche Kennzeichnung der Geschwindigkeitsbeschränkung mittels unserer Verkehrszeichen ist empfehlenswert.
Um empfindliche Rohrleitungen und Elektrokabel vor Beschädigung durch Fahrzeuge zu schützen, finden Sie in dieser Rubrik auch unsere Auswahl an Kabelbrücken und Überfahrbrücken.
Weitere Informationen:
Arten von Bodenschwellen, Beschädigung von Schläuchen und Kabeln verhindern, Bremsschwellen für die Verkehrsberuhigung, Vorschriften für den Einsatz von Kabelbrücken, Mobile Kabelbrücken

14 Artikel

Raster Liste

In aufsteigender Reihenfolge

Mehr Verkehrssicherheit durch Bremsschwellen und Kabelbrücken

Insbesondere im Straßenverkehr und auf dem Betriebsgelände besitzt das Thema Sicherheit oberste Priorität. Viele Unfälle entstehen durch zu schnelles Fahren oder die unsachgemäße Absicherung von Gefahrenstellen. Sicherlich ist der allgegenwärtige Termindruck eine Ursache dafür. Sorgen Sie deshalb auf Verkehrswegen und Ihrem Betriebsgelände für entsprechende Sicherheitsmaßnahmen. Bei SETON bieten wir Ihnen erstklassige Bremsschwellen und Kabelbrücken für diese wichtigen Einsatzgebiete. Möchten Sie etwa eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Ihrem Firmengelände installieren? Benötigen Sie Temposchwellen, die selbst bei Dunkelheit für höchste Sicherheit sorgen? Oder sind Sie auf der Suche nach speziellen Lösungen für die Verkehrsberuhigung, für die Kennzeichnung und den Schutz von Rohrleitungen und Elektrokabeln?

Arten von Bodenschwellen

Bei SETON finden Sie eine großzügige Auswahl an Bodenschwellen für verschiedenste Einsatzzwecke, darunter extra stabile oder elastische Tempohemmschwellen, Kabelbrücken bzw. komplette Kabelbrückensysteme, Schlauchbrücken, Überfahrbrücken und Bordsteinrampen.


Schwellen-Typ Einsatzbereich Ausstattung
Elastische Tempohemmschwellen Elastische Tempohemmschwellen Sorgen für Verkehrsberuhigung und mehr Sicherheit auf Straßen, Zufahrten, Parkplätzen, in Parkhäusern und Ladezonen Erhöhte Signalwirkung durch Warnfarben
Tempohemmschwellen für Schwerlastverkehr Tempohemmschwellen für Schwerlastverkehr Zur Geschwindigkeitsbegrenzung auf Straßen, Zufahrten, Parkplätzen und in Ladezonen Variables Modul-System mit Warneffekt durch Signalfarben
Faltbare Tempohemmschwelle Faltbare Tempohemmschwellen Bremsschwellen für den temporären Einsatz bei Konzerten, Sportveranstaltungen, Firmenfeiern oder auf Parkplätzen, befahrbar für Pkw Platz sparend, zusammenfaltbar, keine Montage, gut sichtbar durch Warnfarben und Reflektoren
Elastische Bordsteinrampen Elastische Bordsteinrampen Zur Überbrückung von Höhenunterschieden für Kfz und Hubwagen o.ä. Mit reflektierenden Abschnitten für optimale Signalwirkung, flexibel zusammenstellbare Einzelmodule
Schwerlast-Kabelbrücken Schwerlast-Kabelbrücken Zum Schutz von Kabeln auf Baustellen und Straßen Mit großer Kabelaufnahme und gelben Streifen, hohe Signalwirkung
Überfahrbrücken für Schwerlastverkehr Überfahrbrücken für Schwerlastverkehr Schützen zuverlässig Schläuche und Leitungen auf Baustellen und Straßen vor Beschädigungen durch Baugeräte und Lkw Speziell konzipierte Kabelbrücken aus Gummi für den Schutz Ihrer Kabel gegen Schwertransporte
Massive Schlauchbrücke Massive Schlauchbrücke Lösung zum Überbrücken freiliegender Schlauch- und Rohrleitungen auf Baustellen Robuste Ausführung aus Gummi
Zweiteilige Kabelbrücken Zweiteilige Kabelbrücken Zur sicheren Überquerung von Kabeln für Pkw, Transportwagen und Fußgänger auf Parkplätzen und bei Veranstaltungen Kabel werden zwischen Oberteil und Unterteil verstaut und sind so von oben und unten geschützt
Kombination von Kabelbrücke und Tempohemmschwelle Kombination von Kabelbrücke und Tempohemmschwelle Höchste Sicherheit für Ihre Kabel sowie Mitarbeiter und Besucher bei Veranstaltungen Mobiles Modul-System aus robustem PU-Kunststoff, mit Klappe für die einfache Verlegung von Kabeln und Schläuchen

Materialien, Maße und Eigenschaften von Kabelbrücken und Farbahnschwellen

Auch in punkto Ausstattung stehen Ihnen viele Optionen zur Verfügung. So gibt es unsere Lösungen in unterschiedlichen und besonders auffälligen Farben, aus Materialien wie beispielsweise Kunststoff oder Gummi sowie in flexiblen Höhen, Breiten und Längen.

Kabelbrücken und Fahrbahnschwellen kommen meistens im Doppelpack. Denn einerseits werden empfindliche Leitungen und Kabel durch Brücken zuverlässig vor einer Beschädigung durch Fahrzeuge geschützt, andererseits sorgen die Schwellen für einen sicheren Verkehr auf dem Betriebsgelände. Somit erfüllen die Kabelbrücken von SETON die Ansprüche an die Verkehrssicherungspflicht und führen zu einer Senkung der Unfallgefahren, ein Mehr an Sicherheit für Ihren Betrieb und Ihr Personal.

Weitere Vorteile der Kabelbrücken von SETON sind:

  • Handlich und schnell zu verlegen
  • Anti-Rutsch-Oberfläche
  • Resistent gegen Öl, Säuren, Benzin, Witterung und Temperatur

Beschädigung von Schläuchen und Kabeln durch Fahrzeuge verhindern

Wer von Anfang an auf Qualität und Sicherheit auf dem Betriebsgelände setzt, spart dadurch langfristig Kosten. Denn die meist äußerst sensiblen Schläuche und Kabel, die sich über das Gelände erstrecken, werden durch das häufige Befahren stark beschädigt. Beschädigte Leitungen stellen ein großes Sicherheitsrisiko für Verkehrsteilnehmer und Mitarbeiter dar. Mit den Schlauchbrücken von SETON treffen Sie hier exzellente Vorkehrungen. Unsere Produktlösungen weisen nicht nur ein kompaktes und leicht zu verstauendes Format auf, sondern sind dank ihrer verstärkten Hartgummi-Mischung auch hoch belastbar. Ein weiterer Vorteil sind die gelben Reflexstreifen: so bieten die Schlauchbrücken selbst bei Dunkelheit eine optimale Sichtbarkeit.

Ganz gleich ob auf Baustellen, auf dem Messegelände oder auf Großveranstaltungen – die Produkte von SETON werden immer dann eingesetzt, wenn eine Beschädigung von Schläuchen und Kabeln verhindert werden bzw. die Sicherheit erhöht werden soll.

Eine zusätzliche Kennzeichnung der Geschwindigkeitsbeschränkung mittels der Schilder und Verkehrszeichen von SETON ist empfehlenswert.

Vorschriften für den Einsatz von Kabelbrücken

Die Verwendung von Kabelbrücken ist keine optionale Entscheidung, die Unternehmer oder Veranstalter treffen können, um Kabel und Schläuche möglichst lange einsatzfähig zu halten. Vielmehr geht es um den Schutz der Gesundheit von Mitarbeitern, Besuchern und Verkehrsteilnehmern. Deshalb schreibt die DGUV für den Betrieb elektrischer Anlagen und Betriebsmittel vor, dass Anschlussleitungen an Stellen, an denen die mechanische Beanspruchung besonders hoch ist, z. B. im öffentlichen Verkehrsraum, geschützt zu verlegen sind. Möglichkeiten dafür sind:

  • Verlegung im Erdreich
  • Verlegung in einer Kabelbrücke, einem Schutzrohr oder unter einer anderen tragfähigen Abdeckung
  • hochgelegte Verlegung

Überfahrbahre Kabelbrücken und Schlauchbrücken für Baustellen

Die Anforderungen an einen Überfahrschutz für Elektrokabel, Versorgungsleitungen und Schläuche sind je nach Einsatzgebiet unterschiedlich. Auf Baustellen, Straßen und bei Notfalleinsätzen von Feuerwehr und THW müssen Kabelbrücken neben Pkw auch von Lkw und schwerem Gerät überfahrbar sein. Die massiven Brücken von SETON sind aus Gummi oder TPU-Kunststoff. Sie leiten keinen Strom und sind resistent gegen Öl und Chemikalien. Durch ihr großes Eigengewicht liegen sie auch ohne Verschraubung fest am Boden auf. Sie sind mit einem Kanal von 20, 30 oder 40 mm für Einzelkabel oder Kabelbündel ausgestattet. Alternativ können Sie in unserem Online Shop auch Brücken mit parallel verlaufenden Kanälen in unterschiedlichen Breiten kaufen. Die Traglast der massiven Kabelbrücken liegt je nach Ausführung zwischen 2 t und 12 t.

Kabelbrücken für Veranstaltungen

Bei Veranstaltungen wie Sport-Events, Konzerten oder Volksfesten geht es in meist um einen Stolperschutz für Fußgänger. Deshalb sollten die Brücken nicht zu hoch sein. Im SETON Online-Shop können Sie speziell für solche Einsätze Kabelbrücken kaufen, die max. 3 cm hoch sind. Diese Höhe fällt Besuchern beim darüber gehen kaum auf, wobei Kabelbrücken für den Schwerlastverkehr durch ihre Bauhöhe für Fußgänger oft selbst zur Stolperfalle werden. Für unbefestigte Untergründe bieten zweiteilige Kabelbrücken optimalen Schutz für die Kabel. Die Leitungen liegen wie bei einem Sandwich zwischen Oberteil und Unterteil und sind so vor Beschädigungen von oben und unten geschützt.

Mobile Kabelbrücken – einfach transportierbar, leicht zu lagern

Kabelbrücken müssen immer wieder von einer Baustelle zu Baustelle bzw. von einem Veranstaltungsort zum nächsten transportiert werden. Deshalb setzt SETON auf langlebige Qualität und einfache Handhabung mobiler Kabelbrücken. Gummibrücken lassen sich Platz sparend aufrollen. Flexible Kabelbrücken-Modulsysteme können in kleinere Einzelteile zerlegt und in passenden Transportboxen rutschsicher transportiert bzw. Platz sparend eingelagert werden.

Überfahrbrücken zur Temporeduzierung auf Ihrem Betriebsgelände

Überfahrbrücken haben vor allem einen Zweck: sie sorgen für einen sicheren und geregelten Verkehr auf dem Firmengelände und erhöhen dadurch den betrieblichen Schutz. Die Überfahrbrücken von SETON sind – nicht zuletzt wegen ihren auffälligen Farben – aus der Distanz gut sichtbar und führen zu einer Temporeduzierung, die auf Ihrem Betriebsgelände unumgänglich ist. Schließlich steht die Sicherheit von Mensch und Maschine immer im Vordergrund. Selbstverständlich weisen unsere Produktlösungen auch eine hohe Witterungs- und Temperaturbeständigkeit auf. Somit sind die überfahrbrücken von SETON besonders resistent und langfristig kosteneffizient.

Bremsschwellen für die Verkehrsberuhigung

Bremsschwellen, auch Tempohemmschwellen genannt, werden überall dort eingesetzt, wo eine Beruhigung des Verkehrs notwendig ist. Dies ist beispielsweise auf dem Betriebsgelände, auf Straßen, auf Parkpätzen und in Ladezonen der Fall. Die dank des modularen Stecksystems in der Länge beliebig erweiterbaren Bremsschwellen von SETON sorgen für ein zuverlässiges Einhalten von Geschwindigkeitsbegrenzungen. Die Montage ist dabei nicht nur besonders einfach, sondern auch äußerst zeitsparend.

Fährt ein Fahrzeug über die Tempohemmschwelle, so wird die Stoßkraft beim Überfahren über die gesamte Länge verteilt. Weitere Vorteile der Bremsschwellen sind:

  • Gute Sichtbarkeit im Dunkeln durch integrierte Katzenaugen
  • Tritt- und rutschsichere Oberfläche
  • Lange Lebensdauer und hohe Flexibilität durch hochwertige Materialien

Gibt es Vorschriften für die Verlegung von Fahrbahnschwellen?

Für Privatgelände gilt: Grundsätzlich gibt es keine rechtlichen Vorschriften für die Anbringung von Bodenschwellen zur Verkehrsberuhigung. Allerdings sollte auf die Bauhöhe geachtet werden. Es muss gewährleistet sein, dass nach StVZO zugelassene Fahrzeuge mit geringer Bodenfreiheit die Schwellen ohne Beschädigungen überfahren können. Die DEKRA empfiehlt einen Abstand von 11 cm zu berücksichtigen.

Zusätzlich sollten Sie in unmittelbarer Nähe der Schwelle Verkehrsschilder „Unebene Fahrbahn“ und „Zulässige Höchstgeschwindigkeit“ aufstellen und auf die Geschwindigkeitsbeschränkung hinweisen. Auf diese Weise beugen Sie kostspieligen Schadensersatzleistungen vor.

Bitte beachten Sie: Die Installation von Bodenschwellen in öffentlichen Verkehrsbereichen ist genehmigungspflichtig. Wenden Sie sich diesbezüglich an das zuständige Verkehrsamt.

Befestigungsmöglichkeiten – permanent oder temporär

Tempohemmschwellen, die dauerhaft für Verkehrsberuhigung sorgen sollen, können mit Bodenankern auf Asphalt oder Beton befestigt werden.

Für die zeitlich begrenzte Geschwindigkeitsbeschränkung z.B. bei Veranstaltungen oder saisonal genutzten Parkplätzen an Badeseen oder Campingplätzen sind die faltbaren Tempohemmschwellen eine Alternative. Diese werden bei Bedarf vor Ort platziert. Sie halten durch ihr Eigengewicht und können ohne Rückbaumaßnahmen wieder weggeräumt werden. Zusammengefaltet lassen sie sich Platz sparend lagern.

Nützliche Zusatzprodukte zur Verkehrssicherheit auf dem Firmengelände

Häufig werden die Kabelbrücken und Fahrbahnschwellen von SETON zusammen mit Absperrpfosten sowie Lösungen aus dem Bereich der Parkplatzmarkierung und Außen-Wegweiser erworben. Damit stehen Ihnen zuverlässige Produkte zur Kennzeichnung und für eine erhöhte betriebliche Sicherheit zur Verfügung. Wenn Sie bei SETON bestellen, profitieren Sie zudem von schnellen Lieferzeiten, einem individuellen Angebotsservice, einem 30 Tage Rückgaberecht und einem Musterversand. Abgerundet wird der Service durch die Rund-um-die-Uhr-Bestellungen zum Nulltarif.

Diese Webseite benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Schließen