Versandkostenfrei bestellen

Direktbestellung

Kontakt

Angebot anfordern

08 00 / 29 59 88

Mein Warenkorb (0)

Arbeitsplatzmatten

Ebenso wie Eingangs-und Schmutzfangmatten gibt es auch Arbeitsplatzmatten in verschiedenen Variationen für unterschiedliche Anwendungs- und Tätigkeitsbereiche. Der Einsatz von Arbeitsplatzmatten ist ein Muss für die Ergonomie am Arbeitsplatz und den Gesundheitsschutz bei Arbeiten im Stehen. Die speziellen Bodenbeläge und Bodenmatten sorgen für eine gesunde Haltung und gute Standfestigkeit. Zusätzlich werden Böden vor Abnutzung und Verschmutzungen geschont.
SETON bietet Ihnen eine große Auswahl an strapazierfähigen Arbeitsplatzmatten. Das Sortiment geht von einfachen Bodenmatten über Reinraummatten bis hin zu stark belastbaren Ringgummimatten sowie Anti-Ermüdungsmatten. Die Arbeitsplatzmatten sind als Einzelmatten, Läufer oder in individuellen Längen erhältlich.
Weitere Informationen:
Vorteile von Anti-Ermüdungsmatten, Ein wertvoller Beitrag zur Gesundheit, Arbeitsplatzmatten mit Heizfunktion

Auswahl nach Rutschklassen - Einteilung nach DIN 51130 & ASR A1.5/1,2

24 Artikel

Raster Liste

In aufsteigender Reihenfolge

Vorteile von Anti-Ermüdungsmatten

Die bequemen Arbeitsplatzmatten beugen einer Ermüdung vor – so lassen sich Arbeiten im Stehen noch besser und effizienter verrichten. Dank der weichen Oberfläche werden Gelenke und Beine entlastet. Anti-Ermüdungsmatten schonen die Wirbelsäule und fördern die Blutzirkulation. Auch bei langen Stehzeiten bleiben Konzentration und Leistungsfähigkeit erhalten. Die Oberfläche der Arbeitsplatzmatten beugt dem Wegrutschen vor und gewährleistet somit einen sicheren Arbeitsablauf. Ob am Schalter, einer Labor-Arbeitsstation oder einem Fließband in der Industrie, bei SETON finden Sie passende Anti-Ermüdungsmatten für Ihre individuelle Tätigkeit.

Arbeitsplatzmatte aus Gummi – Treffen Sie die richtige Auswahl

Nicht jede Arbeitsplatzmatte aus Gummi ist gleichzeitig auch eine Anti-Ermüdungsmatte. Dafür ist die Konsistenz des Gummis maßgeblich. Hier kommt es auf das subjektive Empfinden an: Ist die Matte zu weich, bietet sie zwar ein hohes Maß an Dämpfung, beansprucht jedoch die Muskulatur erheblich. Die Folgen sind dann zumeist die, die eigentlich mit der Anschaffung vermieden werden sollten: Überanstrengung und Ermüdung. Die Auswahl der richtigen Matte ist daher von elementarer Bedeutung. Der Kauf einer preisgünstigeren, jedoch zu weichen Arbeitsplatzmatte entpuppt sich schnell als einer der Kategorie „am falschen Ende gespart“. SETON bietet Ihnen hierfür die Möglichkeit, ein Materialmuster anzufordern, um die für Ihren Bedarf geeignete Matte zu finden.

Anti-Ermüdungsmatten – ein wertvoller Beitrag zur Gesundheit

Die Kombination aus stundelanger stehender Tätigkeit und hartem Untergrund ist Gift für Blutkreislauf, Muskeln und Gelenke. Die Konsequenzen können dramatisch sein und von einem dauerhaften Gefühl der Ermüdung bis hin zu chronischen körperlichen Beschwerden als Folge von Fehlhaltungen reichen. Hier ist vor allem das Volksleiden Rückenschmerzen zu nennen. Im schlimmsten Fall droht dem Mitarbeiter Arbeitsunfähigkeit und dem Unternehmen Verdienstausfall. Hier sorgen die Anti-Ermüdungsmatten aus dem SETON-Sortiment für Abhilfe. Sie wirken auf sehr natürliche Weise auf den Körper. Die gesamte Muskulatur der Beine wird beständig und kaum spürbar in Schwingung versetzt und so in Bewegung gehalten. Dies beugt Muskelverhärtungen vor. Auf diese Weise wird die Durchblutung gefördert, und Blutstauungen in den Venen werden vermieden. All dies resultiert schließlich in einer deutlich spürbaren Reduzierung des sonst häufig auftretenden allgemeinen Ermüdungsgefühls, unter dem nahezu jeder zu leiden hat, der eine dauerhaft stehende Tätigkeit verrichten muss. Ergonomische Anti-Ermüdungsmatten helfen darüber hinaus, Fehlhaltungen der Füße zu vermeiden. Gerade wenn bereits Anzeichen von Überlastung und Ermüdung auftreten, wird gerne eine Schonhaltung eingenommen, die für den Augenblick bequem zu sein scheint, tatsächlich aber dem Gesamtbefinden schnell abträglich wirkt. Soweit lassen es unsere Arbeitsplatzmatten aus Gummi gar nicht erst kommen. Dank der Anti-Ermüdungsmatten von SETON werden Gelenkbeschwerden rasch der Vergangenheit angehören.

Anti-Ermüdungsmatten als Beitrag zur Arbeitseffizienz

Durch das Verlegen von Anti-Ermüdungs-Stehmatten minimieren Sie das Unfallrisiko. So erhöhen Sie die Arbeitseffizienz und das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter. Auch der Produktivität Ihres Unternehmens sind die Bodenmatten förderlich: Durch Verletzungen oder aus Fehlhaltung resultierende Langzeitschäden verursachte dauerhafte Arbeitsausfälle lassen auch die bestmögliche Betriebs- und Industrieinfrastruktur weit unter der möglichen Kapazität bleiben. Dasselbe gilt für Folgen von Unfällen, die durch glatte Böden verursacht werden. Der Umsatz stagniert zwangsläufig. Mit den Arbeitsplatzmatten aus dem SETON-Angebot können Sie dieses Risiko deutlich reduzieren. Ihr Kauf ist eine Investition in den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens.

Arbeitsplatzmatten mit Heizfunktion

Arbeitsplatzmatten mit Heizfunktion sind eine gute Alternative gegen kalte Füße. Besonders bei kaltem Untergrund haben die Heizmatten eine wärmende Wirkung und verhindern somit das Frieren der Füße, was sich auf das gesamte Kältebefinden auswirkt. Ob am Schreibtisch, an der Rezeption oder an Verkaufsständen bieten die beheizbaren Arbeitsplatzmatten immer einen guten Schutz vor Kälte. Die beheizbaren Fußwärmeplatten sind sowohl für den Innen- als auch für den Außeneinsatz sowie für Nassbereiche geeignet.

Fachbeiträge Rutschgefahr

Rutschunfälle – Antirutsch-Beläge und Rutschhemmung

18.11.2013 12:54

Rutschunfälle lassen sich durch den richtigen Bodenbelag vermeiden. Die ASR A1.5/1,2 definiert Güteklassen für Bodenbeläge, die den Grad der Rutschsicherheit angeben. Stolper-, Rutsch- und Sturzunfälle gehören nach wie vor zu den häufigsten Arbeitsunfällen. Ein häufiger Grund für derartige Unfälle sind Bodenbeläge, die der Arbeitsplatzumgebung nicht angemessen sind. Glatte Oberflächen in Verkaufsräumen oder nicht ausreichende Flüssigkeitsabsorption […]

Read the full article


Buddy Guard – Browserspiel gegen Stolperfallen

24.05.2013 07:24

Mit dem Portal stolpern.ch hat sich die Schweizerische Unfallversicherung vorgenommen, Unternehmen und Beschäftigte dabei zu unterstützen, Stolperunfälle zu vermeiden. Auf dem Portal bietet das Spiel Buddy Guard einen spielerischen Zugang zu potenziellen Unfallherden. Freunde sollten aufeinander aufpassen – besonders dann, wenn diese ständig stolpern. Dieses Prinzip liegt dem Spiel Buddy Guard zugrunde. Der Spieler ist […]

Read the full article


Auswahl PSA für Herbstarbeiten

18.10.2011 12:12

Reinhard, tätig als Hausmeister stellte folgende Frage: Ich habe den SETON Newsletter zum Thema Herbstlaub erhalten. Welche Schutzausrüstung wird für die Arbeit mit einem Laubbläser benötigt? Vielen Dank für Ihre Frage, Reinhard. Bei der Beseitigung von Herbstlaub mit Laubbläsern sollte neben Arbeitsschutzkleidung, rutschhemmenden Sicherheitsschuhen, griffsicheren Arbeitshandschuhen zusätzlich eine Schutzbrille sowie Gehörschutz getragen werden. Geeignete Produkte […]

Read the full article


Diese Webseite benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Schließen