Versandkostenfrei bestellen

Direktbestellung

Kontakt

Angebot anfordern

08 00 / 29 59 88

Mein Warenkorb (0)

Versandaufkleber

Versandaufkleber bzw. Verpackungskennzeichen dienen der Handhabungsmarkierung von Transportgütern. Sie erleichtern die Markierung von Packstücken: Wichtige Informationen können direkt ersichtlich auf Paketen oder Paletten angebracht werden, so etwa der Hinweis auf einen zerbrechlichen Inhalt oder eine hitzeempfindliche Lieferung.

Als Versender sind Sie laut Gesetz dafür verantwortlich, ihre Pakete sicher zu verpacken und zu kennzeichnen. Benutzen Sie Versandaufkleber mit Paket-Warnhinweisen oder Beschriftungen, um Packstücke effizient und einheitlich zu markieren.
Genauere Informationen dazu finden Sie den entsprechenden Handelsgesetzbüchern. Im SETON Online-Shop können Sie unter anderem: Paketaufkleber "Zerbrechlich", Paket Symbol “oben" Symbol oder Versandaufkleber "Vor Nässe schützen” kaufen.

Weitere Informationen: Kaufberatung: Versandaufkleber, Häufige Fragen, Gesetzliche Vorschriften, Vorlagen

57 Artikel

Filtern nach Sortieren nach

Raster Liste

Pakete und Päckchen gehen oft durch viele Hände und durchlaufen meist auch holprige und lange Transportwege. Durch Versandaufkleber und einer angemessenen Verpackung stellen Sie sicher, das der Ware auf dem Versandweg nichts passiert. Im SETON Online-Shop haben Sie die Möglichkeit, für sämtliche Transportwege die passenden Versandaufkleber zu kaufen.

Verpackungskennzeichen - Schützen Sie Ihre Transportgüter

Verpackungskennzeichen dienen dem Schutz ihrer Pakete oder Transportgüter. Mit der richtigen Kennzeichnung stellen Sie sicher, dass Ihre Ware auf dem Versandweg nicht beschädigt wird.

Durch die Anbringung von Verpackungskennzeichen weiß der Paketzusteller, wie er mit der Ware umzugehen hat. Andere Paketetiketten wie “Lieferschein inliegend“ informieren den Empfänger zum Beispiel darüber, dass Begleitpapiere im Paket zu finden sind.

“Lieferschein inliegend“ Versandaufkleber

Arten von Paket-Aufklebern

SETON als Anbieter und Hersteller von Paket-Aufklebern sorgt dafür, dass Sie für alle Teile eines Versandprozesses die passenden Paket Aufkleber erhalten können. Im SETON-Onlineshop können Sie die nötigen Etiketten und Symbolschilder im zu Ihrem Paket passenden Design kaufen.

Paket Zeichen im Überblick:

“Vor Nässe schützen” Versandaufkleber

International verständliche Paket Zeichen ohne Text

“Vorsicht! Nicht belasten!” Verpackungsetiketten

Verpackungsetiketten mit Text in Leuchtrot für besonders gute Sichtbarkeit

“Vorsicht Glas” Versandetiketten

Vorsicht Glas Paket Etiketten mit Text und Symbol im Großformat

Versandgut-Aufkleber in Weiß oder Signalorange nach weltweit gültiger Norm ISO 780

“Oben vorsichtig behandeln” Kombination Focus-Versandetiketten

Erhöhte Aufmerksamkeit durch Kombi Versandetiketten dank einprägsamen Focus-Design

“Keine Gabelstapler”- Etiketten-zur-Palettenkennzeichnung

Vorsichtsmarkierung zur Palettenkennzeichnung. Deutlich erkennbar dank Großformat. Für Versandgüter, die nicht für den Transport durch Gabelstapler geeignet sind. In Weiß und auffälligem Signalorange

Selbstklebende Versandetiketten in verschiedenen Materialien und Farben

Selbstklebende Versandetiketten stehen im SETON Online-Shop in unterschiedlichen Materialien zur Verfügung. Je nach Anwendungsbereich und Beanspruchung können sie alle Versandaufkleber aus Papier oder wetterbeständiger Folie als Material bestellen. Mit diesen Materialien ist es auch möglich, unterschiedliche Farben zu verwenden, insbesondere als Materialfarbe Leuchtorange, fluoreszierendes Rot und fluoreszierendes Gelb für große Signalwirkung oder neutrales Weiß sowie Schwarz oder Rot als Schrift- bzw. Aufdruckfarben.

Paket Warnhinweise - Texte oder Symbole

SETON bietet Paket Warnhinweise mit weltweit sprachunabhängig nachvollziehbaren Symbolen oder mit Texten. Dies gewährleistet internationale Verständlichkeit und bietet die Möglichkeit, komplexe Anweisungen auf bildhafte Darstellung zu reduzieren. Paket Warnhinweise mit Texten erlauben eine eindeutige, unmissverständliche Anweisung. Für den internationalen Transport bietet SETON auch Versandaufkleber in Englisch.

Transportetiketten für Pakete und Paletten

Unabhängig von Ihrem gewählten Transportmedium sind SETON Transportetiketten die optimale Wahl für Ihre Pakete und Paletten. Dies gilt für einzelne Pakete oder größere Mengen, die auf Paletten transportiert werden. Bei uns können Sie darüber hinaus auch die nötigen Verpackungswerkzeuge erwerben. Sie erhalten alle nötigen Teile für einen erfolgreichen Warenversand und einen gut organisierten Warenausgang direkt aus einer Hand.

Hitze und Kälte Paketsymbole

“Vor-Hitze-Schützen“ Paketsymbol

Hitze und Kälte Paketsymbole sind besonders bei leicht verderblicher oder empfindlicher Ware z. B. Lebensmitteln, Medikamenten oder Pflanzen von großer Bedeutung. Es ist nicht nur wichtig, die korrekte Verpackung zu wählen, sondern auch diese mit bestimmten Warnhinweisen auf der Packung zu kennzeichnen. "Vor Kälte schützen", "Kühl lagern" oder "Vor Hitze schützen" sind hier mögliche Paketsymbole.

Paket Kennzeichnungs Symbole Lieferformen

Sie erhalten im SETON Online-Shop die angebotenen Paket Kennzeichnungs Symbole in den Lieferformen Rolle oder Einzeletikett. Neben einer großen Auswahl an Werbeaufklebern auf Rolle bietet SETON auch Paket Kennzeichnungs Symbole als Rollenware an. Diese empfehlen sich gerade bei großem Güter-Umschlag. Zum einfachen Abrollen der Versandaufkleber finden Sie passende Rollen-Etiketten-Spender in der Kategorie Auszeichner und Etikettenzubehör. Bei speziellen Transportgütern in kleiner Stückzahl bieten sich Einzeletiketten an.

Paketaufkleber für gefährliches Versandgut

Neben der freiwilligen, aber sinnvollen Kennzeichnung ihres Versandgutes mit z. B. Paketaufklebern “zerbrechlich” gibt es auch gesetzlich vorgeschriebene Kennzeichnungen für Gefahrgüter. Hier sind die rechtlichen Grundlagen konsequent zu befolgen, um Gefahren sowie Umwelt- oder Personenschäden zu vermeiden. SETON führt passend für jeden Transportweg normkonforme Paketaufkleber für Gefahrgut. Diese Paket-Zeichen finden Sie unter der Rubrik Gefahrgutkennzeichnung.

Nützliche Zusatzprodukte

Falsch verpackte und schlecht gesicherte Sendungen können zu Problemen führen. Bestellen Sie zu den Versandaufklebern gleich die richtige Transportverpackung wie Versandkartons oder Luftpolsterfolie gleich bei SETON mit. Weitere nützliche Produkte finden Sie in der Rubrik Verpackung und Transport.

Wellpapp-Faltkartons

Häufig gestellte Fragen

Sind Verpackungssymbole wirkungsvoll?

Ja, Verpackungssymbole sind wirkungsvoll, da sie den mit dem verpacken, transportieren und lagern von Gütern beauftragen Personen signalisiere, worauf sie im Umgang mit den Paketen achten sollten. Das hilft, Transportschäden zu minimieren.

Wo werden Paket Kennzeichnungs Symbole angebracht?

Paket Kennzeichnungs Symbole werden außen am Paket befestigt. Gut sichtbar und vor Ablösung geschützt. Am besten kleben sie noch zweites Etikett auf. Wichtige Informationen wie z. B. Adresse oder Versandcodes sollten nicht überklebt werden.

Welche Pakete benötigen ein Warnhinweis?

Insbesondere Pakete mit zerbrechlichen, leicht verderblichen oder empfindlichen Inhalt wie z. B. Glas, Nahrungsmittel oder teure Elektrogeräte benötigen einen Warnhinweis. Aber auch gefährliche Ware muss laut Gesetz mit den entsprechenden Paket Warnhinweisen gekennzeichnet werden.

Wozu dienen Versandetiketten und warum sind sie so wichtig?

Verpackungsetiketten sind wichtig, um dem Transporteur mitzuteilen was sich in dem Paket befindet. Somit ist ein angemessener Umgang möglich. Besonders wenn es um den Transport von Gefahrgütern geht.

Gesetzliche Regelungen und Vorschriften

Neben den üblichen Warenkennzeichnungen gibt es auch gesetzlich vorgeschriebene Versandaufkleber. Die Verpackung muss vor Verlust und Beschädigung geschützt sein und dass auch dem Frachtführer keine Schäden entstehen. Welche das sind, können Sie in den entsprechenden Handelsgesetzbüchern entnehmen.

Versandetiketten-Vorlagen

Fachbeiträge Transport und Logistik

Effektive Ladungssicherung: Was müssen Sie beachten?

07.01.2020 12:28

Jegliche Art von Transportgütern müssen bei Lastkraftwagen-Transporten gut und sicher verstaut werden. Das heisst jede Ladung muss während des Transport bei gewöhnlichen Verkehrssituationen vor Bewegung geschützt werden. Zu gewöhnlichen Situationen gehört neben der unproblematischen Geradeausfahrt auch starke Kurven, eine Vollbremsung oder ein plötzliches Ausweichmanöver. Rutschende Ladung kann zu beschädigter Ware führen, sowie auch eine Gefahr für den Menschen darstellen Es gibt 2 Methoden für eine effektive Ladungssicherung, um die auf die Ware wirkende Kräfte zu neutralisieren, verhindern kann man diese nicht: Reibung erhöhen durch Kraftschluss: Den Widerstand der Reibung kann z. B. durch den Einsatz von Antirutschmatten oder indem zwei Gegenstände mittels Zurrgurten aufeinander gepresst werden, erhöht werden. Damit sorgt die erhöhte Reibung für die notwendige Gegenkraft. Ladung festsetzen durch Formschluss: Hier wird die Ladung festgebunden, damit diese sich nicht mehr bewegen kann. Ein Verkeilen der Transportware ist ebenfalls eine Formschluss-Methode.


Achtung Gabelstapler!

08.04.2019 01:00

In vielen Firmen lässt sich in Lager und Produktion auf Gabelstapler nicht verzichten. Schwere Lasten zu bewegen oder auf hohe Regale zuzugreifen, ist meistens nur mit einem solchen Flurförderzeug möglich. Allerdings birgt Staplerverkehr auch spezifische Gefahren. So sind Gabelstapler an zahlreichen Arbeitsunfällen beteiligt – die meisten davon Anfahrunfälle mit Personen oder anderen Gabelstaplern.


Das neue ADR 2019: Gefahrgutvorschriften im Griff?

12.12.2018 10:57

Die rechtlichen Grundlagen für den Transport von Gefahrgütern in Europa sind die Abkommen ADR. Hier werden alle relevanten Sachverhalte geregelt, unter anderem die Einstufung und Sicherheitskennzeichnung von Gefahrgut. Jeder Versender und Transporteur von Gefahrgütern muss die aktuell geltenden Regelungen einhalten. Alle zwei Jahre wird das ADR an die neuesten Erkenntnisse angepasst. Zum 01. Januar ist es wieder soweit und das neue ADR 2019 tritt in Kraft und löst damit die vorherige Version von 2017 ab. Die Übergangsfrist dauert allerdings noch bis 30. Juni 2019, d. h. bis dato dürfen die aktuellen Vorschriften des ADR 2017 uneingeschränkt weiter verwendet werden.Das ADR 2019 bringt wieder einige zahlreiche Änderungen mit sich, die sich unter anderem auf viele neue Sondervorschriften bezieht.