Versandkostenfrei bestellen

Direktbestellung

Kontakt

Angebot anfordern

08 00 / 29 59 88

Mein Warenkorb (0)
SKYLOTEC Produkte jetzt online bestellen

SKYLOTEC Produkte online kaufen – Absturzsicherung für die Industrie

Bei allen Arbeiten in der Höhe mit Absturzrisiko ist für Ihre Mitarbeiter eine Schutzausrüstung gegen Absturz vorgeschrieben. Ob im Stahl- oder Gerüstbau, im Hochregallager, bei der Arbeit in Kanälen und Schächten, beim Aufzugbau oder bei der Baumpflege – SKYLOTEC als Anbieter hochwertiger Höhen- und Absturzsicherungen stellt Ihren Mitarbeitern die ideale persönliche Schutzausrüstung zur Verfügung.

Im SKYLOTEC Online-Shop finden Sie von Auffanggurten und Verbindungsschlaufen über Höhensicherungsgeräte und Falldämpfer bis hin zu kompletten Sets für unterschiedliche Einsatzbereiche alles für eine zuverlässige, permanente Absturzsicherung. Das umfangreiche Sortiment an Absturz-Schutzausrüstung bietet leichten, komfortablen und dabei sicheren Körperschutz. Sorgen Sie für sicheres Arbeiten in der Höhe.

Weitere Informationen: Kaufberatung: SKYLOTEC Produkte, Häufige Fragen

9 Artikel

Anwendungsbild SKYLOTEC

Kaufberatung: SKYLOTEC Produkte

Auch verschiedene Verbindungsmittel zur Sicherung Ihrer Mitarbeiter vor den Gefahren eines Absturzes am Arbeitsplatz ist fester Bestandteil des Angebots. Zudem haben Sie durch die praktischen, spezifisch nach Einsatzbereich zusammengestellten Sets immer alle erforderlichen Komponenten in einer Tasche. Sorgen Sie für sicheres Arbeiten in der Höhe.

Auffang- und Arbeitsgurte von SKYLOTEC

SKYLOTEC bietet Auffang- und Arbeitsgurte an, die schnell und unkompliziert angelegt werden können. Sie bieten zuverlässige Sicherheit bei Höhenarbeiten, ohne dabei die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Alle Gurte sind in Einheitsgröße verfügbar. Durch Verstellmöglichkeiten im Brust- und Beinbereich können sie für alle Körpergrößen passend eingestellt werden. Jeder Auffanggurt von SKYLOTEC kann mit verschiedenen Sicherungssystemen verbunden werden und schützt permanent vor Abstürzen.

Verschiedene Höhensicherungs- und Auffanggeräte

Höhensicherungsgeräte enthalten ein aufgerolltes Seil in einer Trommel, das zur horizontalen und vertikalen Sicherung gegen einen Absturz eingesetzt werden kann. Sie funktionieren ähnlich wie ein Sicherheitsgurt im Auto: Bei normalem Gebrauch lässt sich das Seil gegen einen geringen Widerstand abrollen, bei Zugbelastung – also bei einem Sturz – wird das Seil gebremst und der Fall damit gestoppt.

Auffanggeräte bestehen aus einem Seil, das entlang des Arbeitsbereiches gespannt wird, sowie einem mitlaufenden Sicherungsseil. So wird der Fallweg im Sturzfall durch das Mitlaufsystem möglichst kurz gehalten. Auch bei auftretender Feuchtigkeit bleibt das Auffanggerät flexibel und funktional. SKYLOTEC bietet sowohl das Höhensicherungs- als auch das Auffanggerät in einer Standard- und einer Premiumversion an.

Falldämpfer im SKYLOTEC Online-Shop von SETON

SKYLOTEC als Anbieter von persönlicher Schutzausrüstung gegen Abstürze führt ebenfalls Bandfalldämpfer und Dämpfungssysteme im Sortiment. Beide Varianten sind optimal mit dem Auffanggurt von SKYLOTEC kombinierbar und werden entweder an einem fixen Punkt am Arbeitsplatz befestigt oder an einem weiteren Sicherungssystem eingehängt. Beide Dämpfersysteme bremsen bei einem Absturz den Fall und verringern gleichzeitig die auf den Körper wirkenden Kräfte.

Verbindungsschlaufen und Karabiner

Im SKYLOTEC Online-Shop finden Sie außerdem Verbindungsschlaufen und Karabiner, die sich mit allen Gurten und Sicherungssystemen verbinden lassen. Die Verbindungsschlaufe hat eine Länge von 1 m und eignet sich für Arbeiten in geringer Höhe – zum Beispiel auf einer mobilen Hebebühne. Sie kann zur Selbstsicherung sowie zur Rettung anderer Personen eingesetzt werden.

Wenn Sie SKYLOTEC Produkte kaufen, ist der Karabinerhaken das perfekte Zubehör für die Absturzsicherung. Mit der Twistlocksicherung wird ein einfaches wie auch schnelles Öffnen und Schließen des Karabiners ermöglicht. Gleichzeitig wird eine sichere Verbindung zu den anderen Teilen des Sicherungssystems gewährleistet.

Praktische Sets von SKYLOTEC

Möchten Sie gleich mehrere SKYLOTEC Produkte kaufen bzw. eine vollständige Grundausstattung erwerben, können Sie Sets für unterschiedliche Einsatzbereiche erwerben. In dem Set für Bau-/Dachgewerbe finden Sie Auffanggurt, Auffanggerät und Verbindungsschlaufe mit Aufbewahrungstasche. Das Set für die Hubarbeitsbühne beinhaltet Auffanggurt, Auffanggerät und Verbindungsschlaufe mit einem Transportbeutel. Das Standard-Set wiederum umfasst Auffanggurt, Höhensicherungsgerät sowie einen Koffer zum sicheren Verstauen der Komponenten.

Nützliche Zusatzprodukte

Zusätzlich zu der Sicherung vor einem Absturz sollten Sie an einen geeigneten Schutzhelm denken, denn im Falle eines Sturzes oder Absturzes besteht höchste Verletzungsgefahr. Außerdem empfiehlt sich der Einsatz von Schutzhandschuhen – und je nach Einsatzbereich sollten Sie auch an eine Warnweste denken. An einigen Einsatzorten kann zudem ein Gehörschutz notwendig sein. Der SKYLOTEC Online-Shop bietet Ihnen hier vielfältige Ausstattungsoptionen.

Häufig gestellte Fragen

Ab welcher Höhe muss die Schutzausrüstung gegen Absturz getragen werden?

Absturzsicherungen sind bei Arbeiten vorgeschrieben, bei denen man entweder versinken – über Wasser oder Schüttgut – oder abstürzen kann. An frei liegenden Treppen, Absätzen und Wanddurchbrüchen sowie an Bedienungsständen von Maschinen gilt Sicherungspflicht ab einer Höhe von einem Meter. Bei allen anderen Arbeiten muss die Schutzausrüstung gegen Absturz ab einer Höhe von zwei Metern getragen werden.

Wie funktioniert eine Sicherung gegen Absturz?

Jedes Höhensicherungsgerät besteht aus einem Körperschutz, der über Verbindungsmittel mit einem Sicherungsseil oder einem Höhensicherungsgerät verbunden wird. So kann der Fall bei einem Absturz gebremst werden und Verletzungen können vermindert werden. Benutzt man zusätzlich einen Falldämpfer, können die auf den Körper einwirkenden Kräfte bei einem Absturz noch einmal deutlich reduziert und eventuelle Verletzungen weiter minimiert werden.

Wie lange darf eine Schutzausrüstung benutzt werden?

Jedes einzelne Teil der Schutzausrüstung gegen Absturz muss vor Gebrauch einer Sichtprüfung unterzogen werden. Bei offensichtlicher Beschädigung darf die Ausrüstung unter keinen Umständen mehr benutzt werden. Generell muss sie mindestens alle 12 Monate durch einen Sachverständigen geprüft und gegebenenfalls ausgetauscht werden.

Diese Webseite benutzt Cookies und vergleichbare Technologien, um Ihnen einen besseren Service bei der Suche von Produkten oder bei der Bestellung zu bieten sowie für Analysen und personalisierte Angebote.


Sie können Ihre Cookie-Einstellungen auf unserer Datenschutz-Seite anpassen. Durch die weitere Nutzung ohne Anpassung Ihrer Einstellungen, stimmen Sie der Verwendung zu.