Versandkostenfrei bestellen

Direktbestellung

Kontakt

Angebot anfordern

08 00 / 29 59 88

Mein Warenkorb (0)
Sicherheit am Arbeitsplatz |

Sicherheit am Arbeitsplatz

Warum gibt es diesen Tag?

Der Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz wurde von der International Labour Organisation (ILO) ins Leben gerufen. Die Grundidee dafür ist, arbeitsbedingte Unfälle und Krankheiten auf internationaler Ebene durch eine betriebliche Unfallverhütung zu reduzieren und Arbeitsplätze sicherer zu gestalten. Schätzungen zu Folge sterben weltweit täglich etwa 6.000 Menschen durch arbeitsbedingte Unfälle oder Krankheiten.

Erhöhen Sie die betriebliche Sicherheit und minimieren Sie dadurch das Unfallrisiko Ihrer Mitarbeiter. Wir helfen Ihnen dabei mit einer Vielzahl von Sicherheitsprodukten aus den Bereichen: Sicherheitskennzeichnung, Fluchtweg- und Brandschutzbeschilderung, Gefahrstoffsicherheit, Rohrleitungskennzeichnung, Arbeitsschutzkleidung, Schutzausrüstung, Erste-Hilfe-Ausstattung, Sicherheits-Unterweisung u.v.m.

Sicherheitsschilder und Fluchtwegkennzeichnung

Kennzeichnen Sie Ihr Unternehmen regelkonform nach BGV A8, ASR A1.3 oder EN 3 und reduzieren Sie Arbeitsunfälle durch entsprechende Warnmarkierung. Bei uns finden Sie Sicherheitsschilder, wie Verbotsschilder, Gebotszeichen und Warnschilder, in unterschiedlichen Varianten und auch als Kombinationsschild mit Symbol und Text.

» Weitere Informationen zum Thema Sicherheit am Arbeitsplatz

15 Artikel

Gefahrstoffkennzeichnung und Lagerung

Beugen Sie Unfällen aufgrund von Gefahrstoffen vor. Bei SETON erhalten Sie die aktuellen GHS Gefahrstoffsymbole und ausführliche Informationen zum Thema. Für die Lagerung und den Transport von Gefahrstoffen bieten wir Ihnen spezielle Aufkleber sowie Sicherheitsschränke und Auffangwannen

Rohrleitungskennzeichnung und Ventilabsperrung

Die DIN 2403 schreibt vor, dass Rohre in bestimmter Weise gekennzeichnet werden müssen. Bei SETON bekommen Sie Rohrmarkierer in unterschiedlichen Formen, z. B. als Einzelmarkierer, auf Rolle, als XXL Markierer, als Minimarkierer oder auch zum Selbstbeschriften. Außerdem finden Sie bei uns Sicherheitsprodukte im Bereich Lockout und Tagout um Ventile zu sichern und zu markieren, z. B. mit Richtungspfeilen die die Drehrichtung angeben sowie Ventil-Sperrkapseln und Sicherheitsblockierlaschen.

Arbeitsschutz und Erste Hilfe

Schützen Sie Ihre Mitarbeiter vor Gesundheitsschäden und Arbeitsunfällen mit der passenden Sicherheitsausrüstung. Bei SETON finden Sie persönliche Schutzausrüstung wie Arbeitsschutzhandschuhe, Schutzbrillen, Schutzhelme, Sicherheitsschuh, Filtermasken und Ohrstöpsel.

Fachbeiträge Sicherheit

Tipps zum richtigen Umgang mit Sicherheitsmessern

23.01.2019 02:07

Schnittverletzungen gehören mit zu den häufigsten Arbeitsunfällen und allein im deutschen Warenhandel ereignen sich jährlich rund 3.000 Unfälle im Umgang mit Handmessern, die einen Arbeitsausfall von mehr als drei Tagen nach sich ziehen. Die Anzahl an Unfällen, die nicht von der Statistik erfasst werden, wird von der Berufsgenossenschaft Handel und Warendistribution (BGHW) als bedeutend größer eingeschätzt.

Read the full article


Drohne, E-Zigaretten, Smartphones, Terrorgefahr und Co. – diese neuen Schilder brauchen Sie jetzt

17.01.2019 02:40

Schilder, die etwas verbieten, vor etwas warnen oder einfach nur kennzeichnen gibt es schon seit vielen Jahrzehnten. Diese waren jedoch in den seltensten Fällen gesetzlich vorgeschrieben und es gab somit auch keine Vorschriften für Form und Farbe oder generell für die Gestaltung von Schildern. Mit zunehmender Industrialisierung und Globalisierung wurde es jedoch besonders beim Thema Sicherheitskennzeichnung und Arbeitssicherheit notwendig, Anpassungen vorzunehmen und Gesetze zu erlassen. Heute gibt es eine international geltende Norm, die ISO 7010, die von der Internationalen Organisation für Normung (ISO) entwickelt wurde. Sie schreibt die genaue Form, Farbe, die zu verwendenden grafischen Symbole (Piktogramme) auf Sicherheitskennzeichen (Gebotsschilder, Verbotsschilder, Warnschilder, Brandschutz- und Fluchtwegschilder) vor.

Read the full article


Wie entsteht ein Brand: fatale Ursachen für Brandentstehung

27.11.2018 03:45

„Großbrand in Lagerhalle – Großbrand in Recycling-Betrieb – Großbrand in Werft“. Kaum ein Tag vergeht, ohne dass die Google-Suche einen neuen aktuellen Fall zutage fördert. Häufig passiert das nachts, sodass meist keine Mitarbeiter in den Betrieben sind. Trotzdem werden der gesetzlichen Unfallversicherung in Deutschland jeweils etwa 3500 Arbeitsunfälle jährlich gemeldet, deren Ursache auf Brandentstehung und Explosionen zurückzuführen war. Dem betrieblichen Brandschutz kommt daher eine große Bedeutung zu. Für die Brandentstehung sind drei Voraussetzungen nötig, die oft als „Verbrennungsdreieck“ bezeichnet werden: Es muss brennbares Material vorhanden sein, Sauerstoff und die nötige Zündenergie (Wärme, mechanische oder elektrische Funken etc.). Alle drei Faktoren müssen räumlich und zeitlich zusammentreffen. Elektrizität im weitesten Sinn ist – noch vor menschlichem Fehlverhalten – die häufigste Ursache für Brände. Das reicht vom Kabelbrand über den technischen Defekt in einem Gerät bis hin zum Lichtschalter, dessen Schaltfunke eine durch Gefahrstoffaustritt brennbare Atmosphäre entzündet.

Read the full article


Diese Webseite benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Schließen