BORNIT® Fugenspachtel

Elastische Fugendichtung für Beton und Asphalt DIN EN 14 188-2

219,00 EUR
inkl. MwSt. 262,80 EUR
zzgl. Versandkosten

Art.-Nr. 7348011000

Preis/Stück
Menge netto in EUR inkl. MwSt. in EUR
ab 1 219,00 262,80
ab 5 186,00 223,20
ab 10 141,90 170,28

NEU!

BORNIT® Fugenspachtel

Normen & Vorschriften DIN EN 14 188-2Marke: BORNIT®
  • Elastische Abdichtmasse für Beton-Fugen und geschnittene Asphaltfächen
  • Ideale Masse zum Verfugen beim Bau von Straßen, Brücken und Tunneln
  • Der Fugenspachtel dichtet Boden- Fugen und bodennahe Fugen z.B. am Sockel zuverlässig ab
  • Die Fugen halten mechanischen und chemischen Belastungen sowie temperaturabhängigen Bewegungen der Bauteile stand
  • Der Fugenspachtel ist sehr witterungsbeständig und langlebig
  • Der Zweikomponenten-Fugendichtstoff wird kalt verarbeitet
  • BORNIT® Fugenspachtel entspricht den Anforderungen der DIN EN 14 188-2

Material: 2-komponentiger Polysulfid-Fugendichtstoff 
Farbe: Schwarz, Grau 
Verarbeitungstemperatur: + 10 °C bis + 35 °C 
Lieferform: 734801: 2,5 l / Dose 
 734802: 4 l / Dose 

Bevor Sie den BORNIT® Fugenspachtel benutzen können, müssen Sie die zwei Komponenten mit einem geeigneten Werkzeug, z.B. einer Bohrmaschine oder einen Mischpaddelrührer mischen. Anschließend kann die Masse mit einer Hand- oder Druckluftpistole in die Fuge gespritzt werden. Zum Schluss wird die Fuge mit einem Schpachtel o.ä. geglättet. Die Verarbeitungszeit der Spachtelmasse beträgt nach dem Vermischen 2 h. Nach 48 h Aushärtzeit ist die Fuge voll belastbar.
Hinweis: Die Haftflächen der Fugen müssen vor der Abdichtung frei von Schmutz, Staub, Fetten, Ölen, Bitumen und losen Bestandteilen sein. Außerdem empfhielt sich eine Vorbehandlung mit einem Betonprimer bzw. Asphaltprimer.

Material: 2-komponentiger Polysulfid-Fugendichtstoff 
Farbe: Schwarz 
Verarbeitungstemperatur: + 10 °C bis + 35 °C 

Bevor Sie den BORNIT® Fugenspachtel benutzen können, müssen Sie die zwei Komponenten mit einem geeigneten Werkzeug, z.B. einer Bohrmaschine oder einen Mischpaddelrührer mischen. Anschließend kann die Masse mit einer Hand- oder Druckluftpistole in die Fuge gespritzt werden. Zum Schluss wird die Fuge mit einem Schpachtel o.ä. geglättet. Die Verarbeitungszeit der Spachtelmasse beträgt nach dem Vermischen 2 h. Nach 48 h Aushärtzeit ist die Fuge voll belastbar.
Hinweis: Die Haftflächen der Fugen müssen vor der Abdichtung frei von Schmutz, Staub, Fetten, Ölen, Bitumen und losen Bestandteilen sein. Außerdem empfhielt sich eine Vorbehandlung mit einem Betonprimer bzw. Asphaltprimer.

Alle 4 Varianten zum Vergleich

7348011000 Fugenspachtel

Fugenspachtel Fugenspachtel Schwarz Polysulfid 2,5 L Artikeldetails anzeigen
ab 141,90 EUR

7348011001 Fugenspachtel

Fugenspachtel Fugenspachtel Grau Polysulfid 2,5 L Artikeldetails anzeigen
ab 141,90 EUR

7348021000 Fugenspachtel

Fugenspachtel Fugenspachtel Schwarz Polysulfid 4 L Artikeldetails anzeigen
ab 208,00 EUR

7348021001 Fugenspachtel

Fugenspachtel Fugenspachtel Grau Polysulfid 4 L Artikeldetails anzeigen
ab 208,00 EUR

© BRADY GmbH SETON Division 2017 | Linz Österreich | Alle Rechte vorbehalten.

Virtual-Reality-Brille gewinnen ...

Verlosung gültig bis 17. März 2017

Die Bestellung des Newsletters ist kostenlos und jederzeit kündbar. Teilnahmebedingungen Allgemeine Teilnahmebedingungen:
Dieses Gewinnspiel wurde von SETON (einem Geschäftsbereich der BRADY Corporation) organisiert. Unter allen Newsletter-Anmeldungen mit bestätigtem Anmeldelink verlosen wir 10 VR-Brillen. Eine Barauszahlung des Sachpreises ist nicht möglich. Mitarbeiter der Brady Corporation und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Teilnahmeschluss ist der 17. März 2017. Die Gewinner werden nach Ablauf des Teilnahmezeitraums per Zufall ermittelt und ab dem 20. März 2017 per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

BRADY GmbH, SETON Division, Brady-Straße 1, D-63329 Egelsbach

Um Ihre Daten vor Missbrauch zu schützen, erhalten Sie einen Bestätigungslink an die angegebene E-Mail-Adresse. Erst nach Bestätigung dieses Links wird Ihre Anmeldung gültig. Diese Einwilligung können Sie jederzeit kostenlos widerrufen. Eine bequeme Widerrufsmöglichkeit finden Sie auch jeweils am Ende unserer E-Mails und Faxe. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.