Versandkostenfrei bestellen

Direktbestellung

Kontakt

Angebot anfordern

08 00 / 29 59 88

Mein Warenkorb (0)

Rohrleitungsschilder, Rohrmarkierungen und Zubehör

Eine eindeutige Anlagenkennzeichnung hilft Ihnen und Ihrem Unternehmen die Sicherheit und Ihre Arbeitsleistung wirkungsvoll zu erhöhen. Die Kennzeichnung von Ventilen, Rohren oder Anschlüssen durch Rohrleitungsschilder, Rohrmarkierungen bzw. Kennzeichnungsbändern ist hierfür eine effektive Lösung. SETON bietet Ihnen eine Vielfalt an Kennzeichnungsmöglichkeiten:

  • Schilderhalter-Systeme für Rohr-, Ventil- und Armaturenkennzeichnung

  • Rohrmarkierpfeile auf Bogen zum Selbstbeschriften

  • Richtungs- und Drehrichtungspfeile

  • Farbige Rohrmarkierungsbänder

  • Warnmarkierer zur Schlauch-, Kabel- und Rohrkennzeichnung

  • Hinweisschilder für Gasanlagen

  • Stecksysteme für Rohr-, Ventil- und Armaturenkennzeichnung

  • Zur farblichen Codierung, Rohrmarkierpfeile aus Kunststoff
  • 30 Artikel

    Raster Liste

    In aufsteigender Reihenfolge

    Effektive Anlagenkennzeichnung und Rohrmarkierungen

    Eine Rohrmarkierung oder ein Rohrleitungsschild dient dazu Inhalte von Rohren oder die Drehrichtungen von Ventilen zu kennzeichnen. Besonders wichtig bei der Anlagenkennzeichnung, ist eine eindeutige Beschriftung an betriebswichtigen Stellen, z.B. an Anschlüssen und Abfüllstellen. Die Rohrmarkierung ist eine Informationsquelle und ermöglicht, dass Wartungsarbeiten effizienter ausgeführt und unnötiges Suchen vermieden werden können. Die richtige Bedienung verringert außerdem die Gefahr von Unfällen und Irrtümern. Rohrleitungsschilder, Rohrmarkierungen oder Kennzeichnungsbänder sind somit eine perfekte Ergänzung zur Kennzeichnung der Durchflussstoffe in Rohrleitungen.

    Sie können zusätzliche oder gezieltere Informationen zur Anlage oder einem bestimmten Ventil enthalten. Die Schilder für die Kennzeichnung der Durchflussstoffe in Rohrleitungen hingegen, zeigen mit Pfeilen die Durchflussrichtung an und sind mit der Bezeichnung des Durchflussstoffes oder einem hierfür festgelegten Kennzeichen beschriftet sowie gegebenenfalls mit einem entsprechenden Gefahrensymbol versehen. Jeder Durchflussstoff hat eine bestimmte Kennzeichnungsfarbe welche bei der Rohrleitungskennzeichnung beachtet werden muss.

    Diese Webseite benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Schließen