Direktbestellung

Kontakt

Angebot anfordern

08 00 / 29 59 88

Mein Warenkorb (0)

Videoüberwachung-Schilder und Aufkleber

Ob öffentliche Einrichtungen, Einzelhandel oder auf dem Betriebsgelände - der Einsatz und die Gründe einer Videoüberwachung in öffentlich zugänglichen Bereichen sind nach Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) § 6b kenntlich zu machen. Durch Schilder zur Videoüberwachung kommen Sie dieser Verpflichtung nach!

Schild Videoüberwachung


Ein Schild zur Videoüberwachung sollte aussagekräftig auf die Kameraüberwachung hinweisen. Dies wird in der Regel durch ein Videokamera-Symbol verdeutlicht. Während nach DIN 33450 ein weißes Kamera-Piktogramm auf blauem Grund verwendet wird, sind auch andere Varianten zulässig.
Neben dem Video-Infozeichen nach DIN 33450 bietet SETON Ihnen verschiedenste Schilder zur Kennzeichnung von Videoüberwachung. Gestalten Sie Ihre individuellen Hinweisschilder!
Jetzt Video-Schilder online gestalten

54 Artikel

Raster Liste

In aufsteigender Reihenfolge

Kennzeichnung des Datenschutzes - Schilder zur Videoüberwachung

Im zweiten Absatz des § 6b fordert das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG):

"Der Umstand der Beobachtung und die verantwortliche Stelle sind durch geeignete Maßnahmen erkennbar zu machen"

Wird daher zur Gefahrenabwehr Videoüberwachung eingesetzt, muss auf diese hingewiesen werden. Zu diesem Zweck hat sich die Kennzeichnung der Videoüberwachung durch entsprechende Hinweisschilder entwickelt. Durch Schilder mit einem Kamera-Symbol und ergänzenden schriftlichen Hinweisen auf dem Schild wird Personen deutlich gemacht, dass sie sich in einem Bereich mit Videoüberwachung bewegen.

Die Vorgaben des BDSG sind allgemein gehalten, so dass die genaue Ausgestaltung der Schilder zur Videoüberwachung offen ist. Trotzdem haben sich zwei Ansätze zur Gestaltung von solchen Hinweisschildern durchgesetzt: einerseits ein Design, das an die Warnschilder nach ASR A1.3 angelehnt ist, andererseits das durch die Norm DIN 33450 festgelegte Design. Letzteres Design hat sich aus einer Initiative zur Beschilderung von Videoüberwachung durch den Frankfurter Flughafen entwickelt.

Beide Gestaltungsformen haben sich als besonders praxistauglich herausgestellt. Die an Warnschilder angelehnte Gestaltung erlaubt die leichte Einordnung des Schildes aufgrund der bekannten Formensprache. Die Schilder nach DIN 33450 haben sich bereits im Alltag am Frankfurter Flughafen bewährt.

Aber auch andere Gestaltungsformen werden genutzt, so z.B. Hinweise auf Videoüberwachung in Form von Stoppschildern oder Designs, die an typische Hinweisschilder angelehnt sind.

Design in Anlehnung an ISO 7010, ASR A1.3 und DIN 4844

Design in Anlehnung an ISO 7010, ASR A1.3 und DIN 4844

Design in Anlehnung an ISO 7010, ASR A1.3 und DIN 4844

Gestaltung der DIN 33450


Form der Hinweisschilder zur Videoüberwachung

Die Anwendungsgebiete von Videoüberwachung variieren und damit variieren auch die Bedürfnisse an eine Videokennzeichnung. In öffentlichen Räumen oder großen Industrieanlagen wird meist großflächig videoüberwacht. Hier bieten sich - besonders im Außenbereich - eher robustere Schilder auf Kunststoff oder Aluminium an. SETON bietet solche Schilder in vielen verschiedenen Varianten an: zur Montage an Schilderpfosten, als Fahnen- oder Winkelschilder, sowie zur Befestigung an Wänden. In Innenbereichen wie Verkaufsräumen bieten sich oftmals Schilder an, die sich verkleben lassen. So finden sich im SETON Angebot selbstklebende Schilder aus Vinylfolie, Schilder zur Hinterglas-Verklebung (d.h. von innen), sowie als Aufkleber in kleinerer Größe.

Fachbeiträge Videoüberwachung

Die Videoüberwachung in aller Munde – was gilt nun?

13.12.2016 02:30

Der Begriff Videoüberwachung ist für den normalen Bürger oft ein Schreckgespenst, aber für viele Betriebe und Behörden unabdinglich, um Straftaten vorzubeugen und aufzuklären. Werden Videokameras im Betrieb aufgehängt, ist es wichtig die Bestimmung zu beachten und die richtige Beschilderung an den richtigen Orten einzusetzen.

Read the full article


Diese Webseite benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Schließen