Versandkostenfrei bestellen

Direktbestellung

Kontakt

Angebot anfordern

08 00 / 29 59 88

Mein Warenkorb (0)

Persönliche Schutzausrüstung

Beratung Beratung Weitere Informationen zum Thema In dieser Rubrik finden Sie Persönliche Schutzausrüstung (PSA) für verschiedenste Tätigkeitsbereiche und Schutzanforderungen, einfach alles für den Arbeitsschutz im Unternehmen.
Kopfschutz
Gehörschutz
Augen- und Gesichtsschutz
Atemschutz

  • Schutzkleidung

  • Handschutz

  • Absturzsicherung

  • Fußschutz

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) bei der Arbeit zu tragen, sollte selbstverständlich sein. Denn nur wenn Mitarbeiter ausreichend für Ihre Tätigkeiten geschützt sind, kann eine Firma schadenfrei und letztendlich erfolgreich agieren.
Der Arbeitgeber hat für die Beschaffung und Zahlung der Ausrüstung zu sorgen. Dennoch kann der Mitarbeiter zwecks Auswahl seine Meinung äußern. Bei SETON erhalten Sie Schutzausrüstung nach aktuellen EN-Normen für PSA, wie z.B. S2 Sicherheitsschuhe nach EN 345 oder Schutzhandschuhe nach EN 420.

Unsere Qualitätsmarken im Bereich PSA


  • Honeywell

  • uvex

  • 3M™ Schutzausrüstung

1-90 von 459 Artikel

Raster Liste

In aufsteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) im Überblick

Infografik Arbeitsschutz
  1. Kopfschutz: Der Knacktest gibt Aufschluss wann der Helm ausgewechselt werden sollte. Dafür einfach den Helm neben das Ohr halten und die Helmschale seitlich zusammen drücken. Bei Knackgeräuschen sollte der Helm ausgetauscht werden.
  2. Gehörschutz: Bereits ab 80 dB muss der Arbeitgeber Gehörschutz zur Verfügung stellen. Während der Tätigkeit sollte der Gehörschutz nicht abgesetzt werden, denn bereits wenige Sekunden der Lärmaussetzung können das Gehör unwiederbringlich schädigen. Allgemein gilt: Gehörsschutz (Ohrstöpsel, Kapselgehörschutz, etc.) ist einzusetzen, wenn andere persönliche Schutzausrüstung getragen werden muss.
  3. Augen- und Gesichtsschutz: Schützen Sie Ihre Augen vor fliegenden Partikeln, Chemikalien und UV-Licht, um irreparable Schäden zu vermeiden.
  4. Atemschutz: Sitzt die Maske richtig? Einatmungsöffnung schließen und versuchen tief einzuatmen. Seitlich darf keine Luft durchströmen.
  5. Schutzkleidung: Schutzkleidung sollte locker sitzen und möglichst atmungsaktiv sein.
  6. Handschutz: Die Auswahl an Handschuhen ist riesengroß. Mit Baumwolle gefütterte Arbeitshandschuhe schützen beispielsweise vor schwitzigen Händen.
  7. Absturzsicherung: Bei Höhenarbeiten sollte Fallschutz getragen werden. Rettungsvorgänge sollten regelmäßig trainiert werden, um im Notfall nicht aus der Übung zu sein.
  8. Fußschutz: Jeder Sicherheitsschuh sollte ein Zehenschutzkappe und rutschhemmende Profilsohle haben


Persönliche Schutzausrüstung für die Baustelle

Nirgendwo sind sämtliche Körperteile Gefahren ausgesetzt wie auf einer Baustelle. Hier ist der persönliche Schutz von Kopf bis Fuß lebenswichtig. Bei SETON finden Sie alles, was Kopf, Hand und Fuß schützt. Auch für die Sicherung des gesamten Körpers greifen Sie am besten zur persönlichen Schutzausrüstung für die Baustelle aus dem SETON-Sortiment.

Kopfschutz

Der Klassiker eines jeden Zeichentrick-Films ist auch auf keiner realen Baustelle ausgeschlossen: Jederzeit kann ein fallengelassenes Werkzeug, eine sich lösende Dachpfanne oder ein in der Luft pendelnder Gegenstand zur im schlimmsten Fall tödlichen Gefahr werden. Oft ist Unachtsamkeit – eigene oder durch Andere – die allzu menschliche Ursache. Stöße auf den ungeschützten Kopf haben zumeist dramatische Folgen. Selbst wenn sie nicht unmittelbar tödlich sein sollten, kann sich dennoch das Leben danach einschneidend verändern. Das dauerhafte Tragen eines qualitativ hochwertigen Schutzhelmes, den Sie in großer Auswahl bei SETON online bestellen können, ist hier eine wirksame Vorbeugung.

Schutz der Sinnesorgane

Lärm und Staub sind auf allen Baustellen unvermeidlich. Schweres Baugerät verursacht zumeist eine für das Gehör auf Dauer äußerst schädliche Geräuschkulisse. Mit Hilfe von Gehörschutz-Produkten schonen Sie die Ohren und bewahren sich auch in lärmintensivem Umfeld ein gutes Gehör. Auch Schmutz, Staub, grelles künstliches Licht und Sonnenlicht sind auf jeder Baustelle anzutreffen. Dieser ständigen Belastung für die Augen wirken Sie am besten mit Augenschutz-Artikeln entgegen. Für Mund und Nase bieten wir ebenfalls eine große Auswahl an Atemschutz-Zubehör an.

Handschutz

Gerade in einem Umfeld, wo das Anpacken wortwörtlich zum Tagesgeschäft gehört, spielt der Schutz der Hände eine herausragende Rolle. Ob eine potentielle Schlagwirkung abgemildert oder die Verletzung der Haut vermieden werden soll, ob Schutz vor extremen Temperaturen gefordert oder einfach Griffsicherheit gefragt ist: Bei SETON finden Sie das passende Angebot an Schutzhandschuhen für jeden Bereich einer Baustelle.

Schutzkleidung

Für viele steht er stellvertretend für das Baugewerbe: der Blaumann. Im SETON Online-Shop finden Sie nicht nur den klassischen blauen Overall, sondern von der Latzhose nach DIN bis zur Schweißerschürze eine große Auswahl an strapazierfähiger Arbeitsschutzkleidung.

Fußschutz

Was für den Kopf gilt, hat auch Gültigkeit für die Füße: Gefahren lauern vor allem von oben. Doch auch gegen das Anstoßen sollten Arbeitsschuhe Schutz bieten. Hochwertige Sicherheitsschuhe und Sicherheitsstiefel können Sie bei SETON online bestellen.

Absturzsicherung

Gerade im Hochbau ist die Gefahr von schweren Stürzen immer gegenwärtig. Auffanggurte und Höhensicherungsgeräte aus dem SETON-Sortiment helfen im Fall der Fälle, das Schlimmste zu verhindern.

Unsere Qualitätsmarken

Fachbeiträge Persönliche Schutzausrüstung

Das Verbandbuch – Dokumentationspflicht und Monitoring von Erste-Hilfe-Leistungen

21.08.2018 02:40

Arbeitgeber sind dazu verpflichtet, sämtliche Erste-Hilfe-Maßnahmen in Folge von Arbeitsunfällen, Verletzungen am Arbeitsplatz oder Wegeunfällen zu dokumentieren. Dies erfolgt in der Regel durch Eintragungen in ein Verbandbuch. Im Verbandbuch müssen alle Vorgänge aufgezeichnet werden, in denen irgendeine Form von Erster Hilfe erforderlich war – vom Pflaster für einen leichten Schnitt in den Finger bis zum Abtransport eines Schwerverletzten. Ein Verbandbuch-Eintrag enthält alle wichtigen Informationen zum Hergang und Gesundheitsschaden, wie Datum, Uhrzeit und Ort, Angaben zum Verletzten und zur Verletzung und Ursachen, Beschreibung der Erste-Hilfe-Maßnahmen bzw. der Behandlung sowie die Personalien von Ersthelfer, Arzt und anderen Beteiligten.

Read the full article


11 Sicherheitsregeln, die Mitarbeiter und Vorgesetzte einhalten sollten

02.02.2016 12:08

Arbeitsunfälle verursachen schwerwiegende Schäden und können im schlimmsten Fall zum Tode von Arbeitnehmern führen. Eine sicherheitsgemäße Arbeitsweise verhindert solche Arbeitsunfälle. 11 elementare Sicherheitsregeln helfen dabei, Arbeitsunfälle zu vermeiden. Viele Arbeitsunfälle entstehen, obwohl ein sicherheitsgemäßes Verhalten sie verhindert hätte. Arbeitnehmer, die sich unvorsichtig verhalten oder die Gefahren ihrer Arbeitsweise unterschätzen, gehen das Risiko ein, Verletzungen oder […]

Read the full article


Erstausgabe: SETON Sicherheitsratgeber mit uvex-Markenauftritt und Branchen-Ausstattungen AT

15.09.2015 11:57

In Kooperation mit dem Anbieter uvex präsentiert SETON einen Markenauftritt rund um Persönliche Schutzausrüstung. Das Angebot besteht aus mehr als 40 Produkten, wie z.B. Schutzbrillen, Schutzhandschuhen, Gehörschutzstöpseln, Sicherheitsschuhen und vielem mehr. Das gemeinsame Ziel der Partnerschaft besteht darin, die Sicherheit am Arbeitsplatz nachhaltig zu verbessern. Ergänzend zum uvex-Markenauftritt im SETON Online-Shop ist eine Broschüre entstanden, […]

Read the full article


Diese Webseite benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Schließen