Versandkostenfrei bestellen

Direktbestellung

Kontakt

Angebot anfordern

08 00 / 29 59 88

Mein Warenkorb (0)

Ausweishüllen und Zubehör

Eine Ausweishülle schützt z.B. Namensschilder oder Parkausweise vor Abnutzung, Verschmutzung oder Spritzwasser. Zusammen mit der passenden Befestigung beschleunigt sie das Passieren von Einlasskontrollen und gesicherten Zugängen. Die Ausweishülle zum Umhängen oder mit Clip kommt deshalb auf verschiedensten Betriebsgeländen sowie in Behörden zum Einsatz. Insbesondere gesicherte Bereiche wie Lager, Produktion oder Labore sind häufige Einsatzgebiete.

Die Ausweishülle gibt es mit Band, Jojo-Halter, Clip, Saugnapf oder ohne Befestigung. Sie kann Schlüsselkarten, Namensschilder und andere wichtige Dokumente enthalten und hilft bei schneller und gut sichtbarer Kommunikation von Personal und Zugangsberechtigungen. Die Ausweishülle aus Hartplastik oder flexiblem Kunststoff können Sie im SETON Online-Shop bestellen.

Weitere Informationen: Kaufberatung: Ausweishüllen, Häufige Fragen

24 Artikel

Filtern nach Sortieren nach

Raster Liste

Kaufberatung: Ausweishülle

Mit einer Ausweishülle z.B. für den Personalausweis können dieser wie auch vergleichbare Dokumente gut sichtbar und geschützt mitgeführt werden. Je nach Häufigkeit der Verwendung und dem konkreten Einsatzort gibt es verschiedene Varianten, z.B. ist SETON Anbieter der Ausweishülle mit Schlüsselband, des Ausweishalters ohne Hülle oder auch mit Jojo-Halter.

Unterschiedliche Ausweishüllen für den bedarfsorientierten Einsatz

Es gibt z.B. Schoner, Halter, Hüllen und Jojo-Hüllen. Die Kartenschoner sind häufig formstabil, um das Knicken des Inhalts zu verhindern. Es gibt jedoch auch Varianten aus flexiblem Kunststoff, um eine leichte und unkomplizierte Entnahme zu gewährleisten, beispielsweise bei Benutzerlisten für Kraftfahrzeuge. Häufig befinden sich auch Perforationen am Rand, um das Einhaken von Karabinern oder andere Formen der Befestigung z.B. zum Umhängen zu ermöglichen.

Die Ausweishülle aus Hartplastik ist meist durchsichtig gestaltet, um den Inhalt gut sichtbar zu machen. Es gibt aber auch Fälle, in denen sich intransparente oder transluzente Varianten lohnen. Das gilt, wenn die enthaltenen Karten aus Sicherheitsgründen nicht auf den ersten Blick offen sichtbar sein sollen oder empfindliche Kontaktstreifen vor der Sonne geschützt werden sollen.

Ausweishalter ohne Hülle

Im SETON Online-Shop können auch Halterungen ohne Hülle gekauft werden. Zum Beispiel kann ein Ausweis dann über einen Druckknopf – ohne die entsprechende Hülle – direkt am Halter befestigt werden. Das geht besonders schnell und ist eine gute Lösung, wenn Karten sonst häufig aus der Hülle genommen werden müssten, um sie zum Beispiel durch ein Kartenlesegerät zu ziehen.

Clip, Jojo-Halter oder Kartenhalterband

Es gibt die Ausweishülle zum Umhängen mit einem Kartenhalterband oder zur Befestigung mit Clip. So können Besucher- und Mitarbeiterausweise gut sichtbar um den Hals, an Hemd- und Hosentaschen sowie am Gürtel getragen werden. Für Ausweise, die in Fahrzeugen angebracht werden sollen, lohnt sich ein Saugnapf. So kann mit dem Kartenschoner z.B. ein Parkausweis an der Innenseite der Windschutzscheibe befestigt werden.

Der Kartenschoner kann auch über einen Jojo-Halter befestigt werden. Das ist vor allem dann von Vorteil, wenn die Kartenhülle mit dem enthaltenen Ausweis häufig vorgezeigt werden muss. Auch wenn am Ausweishalter eine Karte befestigt ist, die häufig an ein Lesegerät geführt werden muss, lohnt sich die Jojo-Funktion. Schlüsselkarten zur Türöffnung für zugangsbeschränkte Bereiche auf dem Firmengelände sind ein gutes Beispiel.

Nützliche Zusatzprodukte

Wenn die Ausweiskarten beim Verlassen eines Bereichs abgegeben werden, lohnt sich eine Sammelstelle wie z.B. ein Karten- und Ausweishalter, der an der Wand montiert werden kann. Bei der besseren Unterscheidbarkeit können außerdem Schlüsselbänder helfen und Eintrittsbänder können die Ausweishüllen für Besucher und Gäste ergänzen.

Häufige Fragen

Für welche Ausweise kommt eine Kartenhülle infrage?

Die Ausweishülle für Namensschilder ist eine klassische Art der Verwendung der Kartenhülle. Auch Mitarbeiter- und Personalausweis werden damit versehen. Dazu kommt die Verwendung von Parkausweisen und Zufahrtsberechtigungen in Park-, Lager- und Ladebereichen. Auch auf Messen, Konferenzen und Tagungen hilft die Verwendung der Ausweishülle mit Band bei der besseren Identifizierbarkeit der Anbieter, Kunden, Mitarbeiter oder auch VIPs.

Wogegen schützt die Ausweishülle?

Die Ausweishülle schützt das Dokument oder z.B. das Namensschild gegen Beschädigungen, beispielsweise durch Abnutzung, Verknicken oder Spritzwasser. Außerdem helfen undurchsichtige oder transluzente Hüllen gegen das Ausbleichen durch Sonneneinstrahlung. Eine Ausweishülle mit Schlüsselband oder anderer Befestigung schützt zudem vor dem Verlust der enthaltenen Karte und erlaubt offen getragen eine leichte Erkennbarkeit.

Lohnt sich eine Farbcodierung?

Ja, in folgenden Fällen: Wenn bestimmte Mitarbeiter-Gruppen jeweils individuelle Zugangsberechtigungen auf dem Firmengelände haben. Über eine farbliche Codierung ist die Zugangsberechtigung z.B. von Laboranten oder Fachtechnikern für das Sicherheitspersonal auf den ersten Blick ersichtlich. Außerdem lohnt sich eine Codierung, wenn einzelne Mitarbeiter mehrere Karten verwenden müssen. Über eine farbliche Codierung der Befestigung ist die jeweils benötigte Karte schnell zur Hand.

Hilft eine Ausweishülle bei der Videoüberwachung?

Ja, zum Beispiel, wenn sie über einen Farbstreifen verfügt. Die jeweilige Zugangsberechtigung lässt sich dann auch aus der Ferne per Videoüberwachung auf den ersten Blick überprüfen, z.B. bei der Ein- und Ausfahrt aus Parkplätzen und Lieferbereichen.