Versandkostenfrei bestellen

Direktbestellung

Kontakt

Angebot anfordern

08 00 / 29 59 88

Mein Warenkorb (0)

Notduschen und Augenspülung

Der Umgang mit Gefahrstoffen in Labor und Produktion erfordert standardisierte Sicherheitsvorkehrungen. Hierzu zählen die Installation von Notduschen mit Wasseranschluss und Einrichtungen zur Augenspülung.
Bei SETON finden Sie Augenduschen und Körperduschen nach EN 15154 sowie Augenspülungen mit Kochsalzlösung oder pH-Wert neutralisierend. Abhängig vom jeweiligen Schadstoff wird eine pH-neutralisierende Augenspülung für Unfälle mit Säuren oder Basen verwendet. Zum Augenspülen bei Fremdkörpern, wie z.B. Schmutz, Holz- oder Metallsplitter, kann Kochsalzlösung oder pH-neutralisierende Augenspülung benutzt werden. Unsere Augenspülflaschen für unterwegs bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Augenspülung immer direkt am Körper zu tragen um so im Notfall schnell reagieren zu können.

73 Artikel

Raster Liste

In aufsteigender Reihenfolge

Warum ist eine Augenspülung wichtig?

Das Auge ist eines der wichtigsten Sinnesorgane. Deshalb ist der Augenschutz auch bei der Arbeit sehr wichtig. Viele Arbeitsplätze lassen sich jedoch nicht in dem Maße sichern, dass keine Gefahr mehr für die Augen besteht. Mit 21 % stehen die Augenunfälle auf dem zweiten Platz der beruflich angezeigten Unfälle. Allein die Steinbruchs-Berufsgenossenschaft meldet jährlich über 4.000 Unfälle mit Augenverletzungen! Deshalb ist eine effektive Augenspülung nach dem Unfall von großer Bedeutung, um das Ausmaß der Verletzung zu reduzieren.

Die Augenspülung als Sofortmaßnahme

Mehr als 70 % der Augenverletzungen werden durch mechanische Einwirkungen (Späne, Holzsplitter, Metallsplitter, Körner, Staub, Schmutz usw.) verursacht,

nur 30 % sind chemisch bedingt. Bei Verletzungen im Auge oder auf der Haut hat die Spüllösung eine große Bedeutung, sie reduziert die aufgeführten Schäden.

Die Augenspüllösung sollte folgende Eigenschaften erfüllen:

  • effektiv bei Unfällen mit Säuren und Alkali im Auge sowie auf der Haut
  • schnell und leicht in der Bedienung und auch vom Laien einsetzbar
  • unmittelbar am gefährdeten Arbeitsplatz griffbereit sein (innerhalb weniger Sekunden)

So schützen Sie Ihr Augenlicht - einfache und schnelle Anwendung:

Gebrauchsanleitung Augenspuelung

Hinweis:

Das Auge sollte bei Verunreinigungen mit einem weichen und gleichmäßigen Strahl gespült werden. Dazu die Augenspülflasche während des Spülvorgangs leicht drücken. Ärztlicher Rat ist bei jeder Augenverletzung/-verschmutzung einzuholen. Die Spülung sollte auch während des Transports zum Arzt fortgeführt werden.

Es gibt zwei Arten von Spüllösungen, die sich in ihrer Verwendung unterscheiden:

0,9% Natriumchloridlösung

  • Sterile Augenspülung NaCl (Kochsalzlösung) gleicht dem natürlichen Salzgehalt des Auges
  • Ergonomisch geformte Augenschale ermöglicht einen weichen und gleichmäßigen Sprühstrahl
  • Geeignet zum Entfernen und Herausspülen von Fremdkörpern wie z.B. Metall- oder Holzsplitter, Schmutz und Staub sowie Chemikalien wie Öle und Lösemittel

4,9% Phosphatpufferlösung

  • Sterile Augenspülung pH-neutral zum Einsatz bei Verätzungsgefahr durch Säuren und Alkali
  • Dient der Erreichung eines Neutralisierungseffektes

Der sofortige Einsatz von Augenspülflaschen kann Verletzungen deutlich reduzieren und verhindert das Festsetzen von Fremdkörpern und somit schwere Augenschäden. Augenspüllösungen sollten daher an gefährdeten Arbeitsplätzen stets griffbereit sein, wie z.B. in Laboratorien oder Werkzeugkoffern.

Augen-Notfallplan
(dieser zeigt Ihnen die empfohlene Spüllösung und deren Dauer)
SCHMUTZ- UND SCHADSTOFFEINWIRKUNG EMPFOHLENE SPÜLLÖSUNG FORTSETZUNG DER SPÜLUNG BIS ZUR ÄRZTLICHEN BEHANDLUNG EMPFOHLENE SPÜLDAUER

Fremdkörper (z. B. Staub, Schmutz, Metall- und Holzsplitter)

Natriumchloridlösung 0,9 %

Natriumchloridlösung 0,9 %

Spülen Sie die Augen solange, bis die Fremdkörper herausgespült sind.

Säureschäden

pH Neutral 4,9 %

Natriumchloridlösung 0,9 %

Spülen Sie die Augen 2 Minuten mit pH Neutral, bis die Flasche leer ist. Die Spülung mit der Natriumchloridlösung bis zur ärztlichen Behandlung fortsetzen.

Alkalische Schäden

pH Neutral 4,9 %

Natriumchloridlösung 0,9 %

Spülen Sie die Augen 2 Minuten mit pH Neutral, bis die Flasche leer ist. Die Spülung mit der Natriumchloridlösung bis zur ärztlichen Behandlung fortsetzen.

Sonstige Schäden (z. B. Lösemittel und Öle)

Natriumchloridlösung 0,9 %

Natriumchloridlösung 0,9 %

Spülen Sie die Augen solange, bis das unangenehme Gefühl nicht mehr spürbar ist. Die Spülung bis zur ärztlichen Behandlung fortsetzen.

Schäden auf der Haut (durch Säuren, Alkali und Chemikalien)

pH Neutral 4,9 %

Natriumchloridlösung 0,9 %

Spülen Sie die Haut 2 Minuten mit pH Neutral, bis die Flasche leer ist. Die Spülung mit der Natriumchloridlösung bis zur ärztlichen Behandlung fortsetzen.

Produkte rund um die Augenspülung

Für unterwegs eignen sich die handlichen Augenspül-Ampullen mit 0,9 % steriler Natriumchloridlösung. Die Ampullen können bequem im Werkzeugkasten, Handschuhfach, Jackentasche o.Ä. mitgeführt werden. Sie sind gebrauchsfertig sowie schnell und einfach in der Anwendung. Ebenso bietet SETON Augenspülflaschen für unterwegs an. Die Flaschen nach DIN EN 14154-4 umfassen ein Volumen von 175ml und sind befüllt oder unbefüllt erhältlich.

Für den Einsatz in Laboratorien, in Produktionsbetrieben oder Werkstätten mit fest installiertem Wasseranschluss empfehlen wir den Einsatz von Augenduschen.

Jetzt müssen Sie nicht mehr entscheiden, welches Auge Sie zuerst retten möchten!

Bei einer Vielzahl von Augenunfällen sind beide Augen betroffen. Schadstoffe können dabei rasch in das Augengewebe eindringen und schwere Schäden verursachen. Dank des DUO Augenaufsatzes können Sie beide Augen gleichzeitigen spülen, ohne Zeit zu verlieren! Die DUO Ausführung, erhältlich mit pH neutraler Spüllösung oder Natriumchloridlösung, ist geeignet für besonders gefährdete Arbeitsbereiche.

Möchten Sie alles griffbereit an einem Platz haben?

Dann eignen sich Augen-Notfall-Boxen . Diese Boxen sind in der Ausführung "Universal" oder speziell für Chemie- oder Industriebetriebe verfügbar. Sie enthalten neben großen und kleinen Augenspülflaschen so z.B. Augenspül-Ampullen, Wundverbandsets, usw. Die Augen-Notfall-Boxen bestehen aus einem robusten Material mit transparenter Abdeckung und können an der Wand motiert werden. Ebenso erhalten Sie bei SETON , Körperduschen , Augenspülungs-Kombinationen , Augen- und Wundduschen , Hand-Augenduschen und vieles mehr.

Die richtige Kennzeichnung

Neben Stationen mit integrierter Kennzeichnung, Notfallplänen und Aushängen erhalten Sie in unserem Online-Shop Schilder mit dem Rettungszeichen , Fahnenschilder für Erste-Hilfe-Einrichtungen und Erste-Hilfe-Kombischilder mit magnetischer Rückseite .

Fachbeiträge Erste Hilfe

Jede Sekunde zählt: Erste Hilfe bei Augenverletzungen

25.10.2018 09:20

Gesunde Augen sind ein äußerst wertvolles Gut. Gleichzeitig sind sie auch sehr verletzlich. Wenige Tropfen einer Lauge beispielsweise können die Hornhaut für immer trüben. Winzige Metallsplitter, die beim Sägen, Bohren oder Schleifen von Metall entstehen, können ins Auge eindringen, zu Entzündungen führen und im Extremfall den Verlust der Sehkraft bewirken. Allein bei der Berufsgenossenschaft für Bauwirtschaft (BG BAU) wurden 2016 fast 3500 meldepflichtige Arbeitsunfälle gezählt, bei denen die Augen der Beschäftigten verletzt wurden. Im selben Zeitraum verzeichnete die BG BAU sogar 34000 nicht meldepflichtige Augenverletzungen (meldepflichtig sind Unfälle, wenn die Arbeitsunfähigkeit länger als drei Tage andauert).

Read the full article


Das Verbandbuch – Dokumentationspflicht und Monitoring von Erste-Hilfe-Leistungen

21.08.2018 02:40

Arbeitgeber sind dazu verpflichtet, sämtliche Erste-Hilfe-Maßnahmen in Folge von Arbeitsunfällen, Verletzungen am Arbeitsplatz oder Wegeunfällen zu dokumentieren. Dies erfolgt in der Regel durch Eintragungen in ein Verbandbuch. Im Verbandbuch müssen alle Vorgänge aufgezeichnet werden, in denen irgendeine Form von Erster Hilfe erforderlich war – vom Pflaster für einen leichten Schnitt in den Finger bis zum Abtransport eines Schwerverletzten. Ein Verbandbuch-Eintrag enthält alle wichtigen Informationen zum Hergang und Gesundheitsschaden, wie Datum, Uhrzeit und Ort, Angaben zum Verletzten und zur Verletzung und Ursachen, Beschreibung der Erste-Hilfe-Maßnahmen bzw. der Behandlung sowie die Personalien von Ersthelfer, Arzt und anderen Beteiligten.

Read the full article


Brandwunden: So leisten Sie Erste Hilfe

20.11.2017 03:26

Brandwunden oder Verbrennungen entstehen infolge großer Hitzeeinwirkungen, etwa durch heiße Gegenstände, Flüssigkeiten, Dämpfe oder Gase, elektrischen Strom oder Feuer. Dabei kommt es zu einer Schädigung der Haut und der darunter liegenden Gewebeschichten. Auch Explosionen, Reibung oder Sonnenstrahlen können zu Verbrennungen führen. Brandwunden sind ab einer bestimmten Schwere lebensgefährlich. Erste Hilfe bei Brandwunden kann also Leben retten!

Read the full article


Diese Webseite benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Schließen