Angebot anfordern

Direktbestellung

Kontakt

08 00 / 29 59 88

Mein Warenkorb (0)

Absperr- und Leitsysteme

Beratung Beratung Weitere Informationen zu Absperr- und Leitsystemen Personenleitsysteme werden in Bereichen mit großem Publikumsverkehr, z. B. an Flughäfen, auf Bahnhöfen, bei Messen und Events, in öffentlichen Einrichtungen, in der Gastronomie aber auch in Produktionsbereichen zur Organisation eingesetzt:

  • Um Besucherströme zu leiten

  • Um Warteschlangen zu lenken

  • Um Bereiche oder Personengruppen abzugrenzen

  • Um Durchgänge abzusperren

  • Die Leitsysteme aus Gurtpfosten oder Wandgurtkassetten und ausziehbarem Gurtband sind variabel einsetzbar. Sie lassen sich sehr gut an den Besucherverkehr anpassen.
    In unserem Online-Shop finden Sie Absperrsysteme für verschiedene Einsatzbereiche. Die Absperrgurte erhalten Sie in verschiedenen Farben sowie auch mit Wunschtext und Ihrem Firmenlogo.

    48 Artikel

    Raster Liste

    In aufsteigender Reihenfolge

    Mehr Ordnung und Sicherheit im Alltag

    Professionelle Leitsysteme mit Gurtband bieten die Möglichkeit bedarfsgerechter Absperrungen. Die variablen Systeme lassen sich an den Besucherverkehr anpassen. Denn die Absperrgurte sind auf die gewünschte Länge ausziehbar und werden in einem Gurtpfosten oder Wandhalter fixiert. Die Besucherführung kann jederzeit geändert werden. Auf diese Weise können Sie auch große Besucherströme organisieren und lenken.

    Aufgrund der Flexibilität und vielseitigen Einsatzmöglichkeiten sind solche Personenleitsysteme in allen Lebensbereichen zu finden. Einsatzbereiche sind: Flughäfen, Bahnhöfe, Behörden und öffentliche Einrichtungen, Messen und Veranstaltungen, Gastronomie sowie Unternehmen.

    Im SETON Online-Shop erhalten Sie drei Arten von Gurtband-Systemen:


    Gurtpfosten mit integriertem Gurtband für mehr Flexibilität

    Diese Absperrlösung ist überall einsetzbar. Sie lässt sich immer wieder verändern und anpassen. Die Gurtpfosten gibt es in unterschiedlichen Varianten, Farben und Größen. Sie haben die Wahl zwischen leicht transportierbaren Kunststoff-Pfosten, robusten Stahl-Pfosten oder edlen Aluminium-Pfosten. Bodenteller oder Kugelfüße sorgen für die nötige Standfestigkeit.

    Durchgangssperre mit drei Gurtpfosten und zwei Absperrgurten

    Die Gurte sind stufenlos ausziehbar und in vielen verschiedenen Farben, Rot/Weiß oder Schwarz/Gelb gestreift – entsprechend den Sicherheitsfarben der ASR A1.3 – oder mit Ihrem Wunschtext und Firmenlogo erhältlich. Zur Befestigung werden die Absperrgurte in den nächsten Gurtpfosten oder Wandclip eingehakt.

    Bei Öffnung der Absperrung zieht sich der Gurt automatisch in den Gurtpfosten zurück. Absperrungen mit Gurtpfosten können Sie beliebig erweitern. Als Ergänzung für die Leitsysteme gibt es Schildertafeln, die auf die Pfosten aufgesteckt werden können. Für einen leichteren Transport oder die Platz sparende Lagerung können Sie bei einigen Systemen den Pfosten und den Standfuß einfach auseinanderbauen.


    Wandgurtkassetten – die perfekte Dauerlösung

    Als Platz sparende Alternative oder für immer wiederkehrende Absperrungen in Fluren und Gängen sind die Wandgurtkassetten eine gute Lösung. Die Kassette wird an einer Wand verschraubt. Auf der gegenüberliegenden Seite wird ein Wandclip befestigt. Nun kann nach Bedarf der Absperrgurt herausgezogen und im Wandclip eingehakt werden. Wird die Absperrung nicht benötigt, rollt sich das Gurtband automatisch in der Gurtkassette zusammen.

    Durchgangssperre mit Wandgurtkassette und Gurtband

    Skipper™ – ein Absperrsystem mit vielen Erweiterungsmöglichkeiten

    Das Skipper™-Absperrsystem ist ein gut durchdachtes Modulsystem mit umfangreichem Zubehör für Absperrungen auf Baustellen, in Produktionsbereichen und im Lager. Es beinhaltet u.a. aufsteckbare Gurtbandkassetten in verschiedenen Farben, die sowohl auf die Skipper™-Absperrpfosten als auch auf herkömmliche Verkehrsleitkegel passen. Mittels verschraubbaren oder magnetischen Wandhaltern können die Gurtbandkassetten an Wänden, Regalen oder Lieferfahrzeugen befestigt werden.

    Skipper Absperrsystem

    Das stufenlos ausziehbare Absperrband ist in den Sicherheitsfarben Rot/Weiß und Schwarz/Gelb erhältlich. Zur Fixierung des Absperrbandes gibt es ein Skipper™-Dummy-Modul passend zur Gurtbandkassette oder einen Wandclip zum Verschrauben oder in magnetischer Ausführung. Nach Gebrauch rollt sich das Absperrband automatisch in der Gurtbandkassette zusammen. Als Alternative bietet Skipper™ die Absperrmodule „Mini“ für den mobilen Einsatz. Die kleinen Gurtbandkassetten enthalten ebenfalls Rot/Weiß oder Schwarz/Gelb gestreiftes Sicherheitsband. Sie können z.B. mit dem Skipper™-Magnet/Kordelhalter, Skipper™-Klemmhalter oder Skipper™-Saugnapfhalter an Pfosten, Regalen oder Glasscheiben befestigt werden.


    Für jeden Einsatzbereich das richtige System

    Bei der Wahl eines Personenleitsystems sollten Sie zuerst den Einsatzbereich bedenken.


    Absperrsysteme für Innenräume:

    Hier bestehen die Gurtpfosten aus Kunststoff, Stahl oder Aluminium. Durch einheitliche Farben von Gurtpfosten, Wandgurtkassetten und Absperrgurten sind sie ein optisches Highlight. Oder sie sprechen durch ihr schlichtes und elegantes Design mit farblich abgestimmten Gurten an. Diese Leitsysteme passen ideal in Empfangshallen, auf Messen und in Wartebereiche.

    Personenleitsystem Design mit Aluminium-Gurtpfosten

    Absperrsysteme für Outdoor-Bereiche:

    Für den Außenbereich sind die Gurtpfosten witterungsbeständig und besonders standfest, da die Füße mit Sand oder Wasser befüllbar sind oder aus Vollgummi bestehen. Dadurch bleiben die Absperrungen auch bei kleinen Windböen an Ort und Stelle stehen. Die Absperrgurte sind durch die Sicherheitsfarben Rot/Weiß und Gelb/Schwarz bereits von Weitem gut erkennbar. Diese Systeme eignen sich für Absperrungen bei Veranstaltungen, an Baustellen und in Ladezonen.

    Absperrung für Außen mit Gurtpfosten

    Absperrsysteme für Betrieb / Lager:

    Sie sind robust und gleichzeitig flexibel einsetzbar. In der Produktion und im Lager kommt es vor allem auf den Warneffekt an. Deshalb sind die Gurte entsprechend den Richtlinien der ASR A1.3 Rot/Weiß und Schwarz/Gelb gestreift und können zur Absicherung von Gefahrenstellen eingesetzt werden. Neben Gurtpfosten und Wandgurtkassetten gibt es Klemmhalter und Magnethalter für die temporäre Regalabsicherung.

    Absperrung im Lager mit Gurtpfosten und Absperrband rot-weiß-gestreift
    Absperrung im Lager zwischen zwei Hochregalen

    Besonders praktisch und flexibel sind magnethaftende Halter, durch die Absperrgurte direkt am Lieferwagen angebracht werden können, z.B. beim Be- und Entladen von Waren.

    Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen in der Produktion und im Lager empfehlen wir Ihnen den Einsatz von Kantenschutz und Rammschutz und die Anbringung von Warnschildern nach ASR A1.3.

    Absperrung am Lieferwagen mit Skipper Magnethalter

    Absperrsysteme mit individuellem Aufdruck:

    Nutzen Sie den Platz für Ihre Botschaften! Für den Einsatz auf Messen und Veranstaltungen oder im Rahmen der Corporate Identity gibt es Absperrgurte mit individuellem Aufdruck bzw. Firmenlogos. Besonders viel Aufmerksamkeit erzielen Sie mit einem Absperrsystem mit ausziehbarem Banner. Auf diese Weise fällt Ihre Werbebotschaft oder ein Sicherheitshinweis ganz besonders auf.

    Absperrgurte mit individuellem Aufdruck
    Gurtpfosten mit Werbebanner

    Gerne produzieren wir bei SETON für Sie Absperrgurte und Banner nach Ihren Wünschen.

    Diese Webseite benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Schließen