Versandkostenfrei bestellen

Direktbestellung

Kontakt

Angebot anfordern

08 00 / 29 59 88

Mein Warenkorb (0)

Kabelbinder

Kabelbinder, auch Kabelbänder genannt, sind vielseitig einsetzbare Verbindungselemente, die sich für das Zusammenbinden mehrerer Kabel oder anderer Gegenstände anbieten. Sie eignen sich ausgezeichnet zur sicheren Befestigung und Bündelung von Schläuchen, Rohren und Kabelbäumen. Zum Einsatz kommen sie in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen und dienen beispielsweise auch als provisorische Montage im Bauwesen oder als Bündelungshilfe in der Industrie.

Der SETON Online-Shop bieten Ihnen ein breites Sortiment an verschiedenen Größen, Farben, Materialien und Ausführungen, die in jedem Einsatzbereich verwendbar sind. Sowohl Einweg- als auch wiederverschließbare Kabelbinder eignen sich als praktisches Zubehör, um Kabel zu befestigen. Sie können für Ihre Betriebsausstattung beispielsweise auch hitzebeständige, chemikalienbeständige und beschriftbare Kabelbinder bestellen.

Weitere Informationen: Kaufberatung: Kabelbinder, Häufige Fragen

22 Artikel

Filtern nach Sortieren nach

Raster Liste

Kaufberatung: Kabelbinder

Dank der großen Auswahl im SETON Online-Shop finden Sie für die Kabelbündelung in Ihrem Betrieb sowohl Kabelband mit Metallzunge, mit Beschriftungsfeld oder auch ein komplettes Set. Vor allem für die farbcodierte logistische Kennzeichnung sind beispielsweise Kabelbinder in Schwarz, Grün, Weiß oder in Rot hilfreich.

Für jeden Zweck das passende Material

Als zuverlässige Art, Kabel zu fixieren, sind Kabelbänder hilfreiche Werkzeuge in jedem Betrieb. Für jeden Verwendungsbereich optimiert, gibt es die praktischen Helfer aus unterschiedlichsten Materialien gefertigt. Vom Klett-Kabelbinder über das Edelstahl-Kabelband oder Ausführungen aus anderem Metall oder Kunststoff bis zum Modell aus Nylon ist für jeden Bedarf das passende Produkt erhältlich.

Während sich Kabelklett aufgrund seiner Flexibilität ideal zur Befestigung von Kabeln, Drähten oder Schläuchen eignet, ist ein Metallkabelbinder eher für die Nutzung in anspruchsvollen Bereichen und unter schwierigen Witterungsbedingungen geeignet, da er äußerst hitzebeständig und mit einem hohen UV-Schutz versehen ist. Außerdem sind Modelle aus Metall besonders flammwidrig und chemisch belastbar, weshalb sie perfekt für den industriellen Bereich geeignet sind.

Die Verschlussart: Sicherer Halt für alle Einsatzbereiche

Kabelband gibt es mit unterschiedlichen Verschlussarten, um in jedem Einsatzbereich durch eine ideale Verschlusstechnik für sicheren Halt zu sorgen. Während Modelle aus Polyamid mit einer Kunststoffzunge ausgestattet sind, besitzen ihre Pendants aus Metall eine Metallzunge. Die Verschlüsse verzahnen sich beim Zusammenziehen und rasten sicher ein. Zur Auswahl stehen sowohl Kabelbefestigungen, die wiederlösbar sind, als auch dauerhaft haltende Bänder.

Kabel-Klettband ist ebenfalls eine unkomplizierte und schnelle Fixierungslösung für Verkabelungen und ermöglicht ein problemloses Öffnen sowie Schließen. Ein solches Modell ist vielfach wiederverwendbar, da er uneingeschränkt lösbar ist. Alternativ können Sie auf ein Kabelbinder Set mit Kugelverschluss für eine schnelle Handmontage oder Modelle mit praktischer Befestigungsschlaufe zurückgreifen. Mithilfe einer Kabelbinderzange oder Kabelbinderpistole können Sie die gebündelten Kabel präzise festziehen und stabilisieren.

Kabelband mit Beschriftungsmöglichkeit

Die ideale Ergänzung für die praktischen Halterungen ist eine Kabelkennzeichnung in Form einer Beschriftung. Sie dient dem schnellen und einfachen Kennzeichnen von Kabeln und Rohrleitungen. Vor allem wenn das Kabelband ein Bündel zusammenhält, das besonders groß oder lang ist, bietet sich die übersichtliche Kennzeichnung mit einer Beschriftung an. So können auch einzelne Kabelstränge des Bündels problemlos identifiziert werden.



Häufig gestellte Fragen

In welchen unterschiedlichen Farben sind Kabelbefestigungen erhältlich?

Kabelbinder gibt es neben klassischen Ausführungen in Natur und Schwarz auch in vielen bunten Farben. Grundsätzlich spielt es keine Rolle, welche Kabel mit welcher farblichen Halterung zusammengebunden werden, doch die unterschiedlichen Ausführungen eignen sich optimal zur farbcodierten, logistischen Kennzeichnung. Auf diese Weise erleichtern Sie sich die Arbeit in Ihrem Betrieb – ob im Industriebereich, im Bauwesen oder beim Verpacken.

Sowohl Kabelband in Braun und Grau als auch violette oder gelbe Modelle sind denkbar, um eine übersichtliche Struktur der Arbeitsvorgänge zu schaffen. Die farbliche Codierung der Klettverschluss-Kabelbinder oder anderer Modelle wie Kabelbinder “lösbar” erhöht auch die Sicherheit diverser Elektroinstallationen und reduziert so die Gefahr eines Kurzschlusses sowie von Unfällen.

Wo dürfen Kabelbinder nicht verwendet werden?

Als Bestandteil des Elektro-Installationsmaterials ist Kabelband nur für die Bündelung bzw. Beschriftung von Kabeln oder Leitungen geeignet, jedoch nicht als Befestigung dieser, da sie hierfür keine entsprechende Vorrichtung besitzen. Darüber hinaus können Einweg- oder auch wiederverwendbare Modelle mechanische Beschädigungen an den Leitungen hervorrufen, sofern sie als Befestigungsmittel verwendet werden.

Ein Kabelband aus herkömmlichem Kunststoff darf zudem nicht in Bereichen verwendet werden, in denen es mit zu hoher Hitze in Kontakt kommt. Sie benötigen hierfür hitzestabilisiertes Polyamid oder Metall, das Temperaturen bis zu 125 °C standhält. Die Lagerung oder Nutzung in der Nähe von Heizkörpern oder unter direkter UV-Strahlung sollte ebenfalls vermieden werden.

Was gilt es beim Umgang mit Kabelbündelung zu beachten?

Im industriellen Bereich finden sich häufig große Mengen an Kabeln, die ohne entsprechendes Ordnungssystem schnell für ein Durcheinander sorgen können. Kabelbänder eignen sich daher hervorragend, um mehrere Kabelstränge zusammenzubinden und so einen einwandfreien Überblick zu behalten. Als Faustregel gilt dabei: Etwa zwei Finger breit Luft zwischen Kabel und Halterung zu lassen und optional lösbare Ausführungen zu verwenden.

Auf diese Weise können Sie im Nachhinein ungewollte oder defekte Kabel ganz bequem austauschen oder herausziehen. Doch nicht nur für Kabel sind die praktischen Hilfsmittel geeignet, auch zum Verschließen von Verpackungsmaterial, Sicherungen bei Reparaturen oder als Befestigung für diverse, leichtere Gegenstände können beispielsweise Modelle mit Beschriftung verwendet werden.

Diese Webseite benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Schließen