Versandkostenfrei bestellen

Direktbestellung

Kontakt

Angebot anfordern

08 00 / 29 59 88

Mein Warenkorb (0)

Sicherheitskennzeichnung und Rettungszeichen

Schilder für Ihre Sicherheit! Um vor Gefahren zu warnen und sicherheitsgemäßes Verhalten zu gewährleisten, sind Schilder und Sicherheitszeichen erforderlich. Vermeiden Sie schwerwiegende Unfälle und kostenintensive Ausfälle. Eine vorschriftsmäßige bzw. praxiserprobte Sicherheitskennzeichnung stellt die Weichen für den betrieblichen Arbeitsschutz. In dieser Rubrik finden Sie Schilder zur Sicherheitskennzeichnung am Arbeitsplatz, Maschinenschilder, Rohrleitungskennzeichnung, Gefahrstoffkennzeichnung, Gefahrgutkennzeichnung sowie Rettungszeichen und Brandschutzschilder. SETON bietet Ihnen Sicherheitskennzeichnung nach Ihren Anforderungen.

Kaufberatung: Sicherheitskennzeichnen

Man findet sie überall – Sicherheitskennzeichen. Achtet man explizit auf sie stellt man schnell fest, wie viele verschiedene es gibt und wo sie überall zum Einsatz kommen. Das ist nicht ohne Grund, denn sie sollen uns insbesondere im Berufsalltag schützen. Machen Sie Ihr Unternehmen sicherer, mit einer aussagekräftigen Sicherheitsbeschilderung.

Grünes Erste-Hilfe-Kreuz
 
Zutritt für Unbefugte verboten Schild
 
Augenschutz benutzen Schild
 
Warnung vor feuergefährlichen Stoffen

Die wichtigsten Sicherheitszeichen

Jedes Einsatzgebiet und jedes Unternehmen besitzt spezielle Sicherheitszeichen, auf die in seinem Umfeld besonders wert gelegt werden muss. Nichtsdestotrotz gibt es eine Reihe von Sicherheitskennzeichnung am Arbeitsplatz, die in jedem Unternehmen vorkommen müssen. Ganz vorne in dieser Kategorie stehen die Fluchtwegschilder. Sie sorgen im Notfall für die entscheidende Orientierung und bilden zusammen mit den Erste-Hilfe-Schildern und den Brandschutzschildern die Grundbeschilderung für jedes Unternehmen.

Sicherheitskennzeichen für Baustellen

Ob schwere Maschinen, Lärm oder gefährliche Bereiche, auf Baustellen gibt es Vieles zu beachten, um das Wohl von Arbeitern und Arbeitsmaterialien nicht zu gefährden. Sorgen Sie mit entsprechenden Gebotsschildern und Warnschilder für eine aussagekräftige Beschilderung dort, wo es darauf ankommt. Überlassen Sie nichts dem Zufall und beugen Sie Unfälle durch entsprechende Maßnahmen vor.

Sicherheitssymbole für Maschinen und Maschinenräume

Geschultes Personal ist nicht automatisch immun gegenüber Arbeitsunfällen. Das gilt insbesondere beim Umgang mit Maschinen. Sicherheitssymbole und Maschinenschilder warnen an dieser Stelle vor Gefahren und falscher Nutzung im Umgang mit schwerem Gerät. Sichern Sie Ihre Maschinen mit entsprechenden Hinweisschildern um Unfälle bereits in der Entstehung zu vermeiden.

Sicherheitsschilder beim Umgang mit Chemikalien

Bei Chemikalien und Gefahrstoffen ist äußerste Vorsicht geboten! Ein Unglück kann hier schnell großflächig Arbeitsbereiche lahmlegen und Mitarbeiter gefährden. Zeigen Sie durch Gefahrstoffkennzeichnungen welche Eigenschaften die vorhandenen Stoffe aufweisen und durch entsprechende Gefahrgutschilder, worauf bei diesen besonders zu achten ist. Fachgerechte Sicherheitskennzeichnungen bestellen – sorgen Sie für Sicherheit durch mehr Sicherheitsschilder an gefährlichen Orten.

Sicherheitszeichen zur Rohrleitungskennzeichnung

Ähnlich wie beim Umgang mit Chemikalien gelten für Rohre besondere Sicherheitsmaßnahmen und Kennzeichnungspflichten. Entscheidend ist hierbei stets das Beförderungsmaterial und die Fließrichtung. Machen Sie diese Merkmale kenntlich mit der richtigen Rohrleitungskennzeichnung.

Häufig gestellte Fragen

Was sind Sicherheitskennzeichen?

Sicherheitskennzeichen beinhalten sämtliche Hinweisbeschilderungen zur Gewährleistung der Sicherheit. Beispielsweise der Vermeidung von Unfällen, dem Einhalten von Geboten und Verboten, sowie Rettungs- und Erste-Hilfe-Schilder.

Welche Arten von Sicherheitsschildern gibt es?

Unter dem Begriff Sicherheitsschilder zusammengefasst sind sämtliche geltende Verbotszeichen, Brandschutzzeichen, Warnzeichen, Rettungszeichen und Gebotszeichen.

Wann muss man Sicherheitskennzeichnung anbringen?

Sicherheitskennzeichnung muss am Arbeitsplatz vorhanden sein, wenn Gebote, Verbote und andere sicherheitsrelevante Hinweise dauerhaft einzuhalten sind. Sicherheitszeichen Warnzeichen sollen jedoch nur dann zum Einsatz kommen, sollten keine anderen Sicherheitsmaßnahmen vorhanden sein, da sie diese nicht ersetzen dürfen.

Was ist der Unterschied zwischen alten und neuen Sicherheitssymbolen?

Seit 2013 gilt die europaweite EN ISO 7010 Norm. Sie soll eine Vereinheitlichung erzielen und letztendlich zu weniger Unfällen führen. Im Zuge dieser Veränderung haben sich einige Sicherheitssymbole geändert und neue Schilder sind hinzugekommen.

Seit 2015 gilt für Gefahrstoffkennzeichnung die neue GHS/CLP Regelung. Mit ihr gehen ebenfalls neue Piktogramme und Symbole einher. Sie zielt ebenfalls auf eine Vereinheitlichung und erhöhte Sicherheit ab.

Gesetzliche Regelungen und Vorschriften

Maßgeblich für die Regelung von Sicherheitsschildern ist die EN ISO 7010 Norm aus dem Jahr 2013. Mit der europaweiten Vereinheitlichung von Sicherheitssymbolen soll sowohl für eine bessere Verständlichkeit der Symbole, als auch für weniger Unfälle gesorgt werden.

Eine Vermischung alter und neuer Sicherheitsschilder ist dringend zu vermeiden!
Wenn Sie dennoch weiterhin Schilder nach der alten BGV A8 verwenden wollen, müssen Sie eine Gefährdungsbeurteilung durchführen lassen, um festzustellen ob der Schutz ihrer Mitarbeiter weiterhin vollständig gewährleistet ist. Diese Beurteilungen sind oftmals mit einem hohen zeitlichen und finanziellen Aufwand verbunden.

Für Gefahrstoffkennzeichnung gilt seit 2015 die neue GHS/CLP- Regelung. Sie dient der Klassifizierung und Beschilderung von Chemikalien, sowie der Vereinheitlichung. Ausschlaggebend ist hierbei ebenfalls der Punkt Sicherheit. So soll durch die Vereinheitlichung schnell erkennbar sein, um welchen Stoff es sich handelt, welche Eigenschaften er besitzt, welche Gefahren von ihm ausgehen und welche Schutzmaßnahmen notwendig für eine sichere Handhabung sind.

Informationsangebot

Die Umstellung auf die neue EN ISO 7010 Norm bringt viele Neuerungen mit sich, die es zu beachten gilt. SETON bietet Ihnen hierzu ein umfangreiches Informationsangebot zur EN ISO 7010 um Sie tatkräftig zu unterstützen.

Sämtliche Neuerungen die mit Einführung der neuen GHS/CLP-Regelung einhergehen finden Sie zusammengefasst in unserem Informationsangebot zu Gefahrensymbolen nach EU-GHS-/CLP.

Passende Sicherheitskennzeichnungen kaufen – SETON steht Ihnen selbstverständlich auch telefonisch zur Verfügung um Sie bei Ihrer Wahl und weiteren Fragen zu unterstützen.

Leitfäden & Checklisten Archiv

Newsletter Download Archiv

Sind Sie interessiert an weiteren Leitfäden und Checklisten?

Erhalten Sie jederzeit Zugang zu allen Downloads - exklusiv für unsere Newsletter-Abonnenten.

» Jetzt anmelden

Leitfaden Sicherheitskennzeichnung
Leitfaden Sicherheitskennzeichnung Download

Diese Webseite benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Schließen