Versandkostenfrei bestellen

Direktbestellung

Kontakt

Angebot anfordern

08 00 / 29 59 88

Mein Warenkorb (0)

Verkehrsschilder

Gemäß den Bestimmungen des ArbeitnehmerInnenschutzgesetzes müssen auch auf Werksgeländen gewisse Verkehrsregeln gelten. Es steht Ihnen als Werksinhaber jedoch frei, die Verkehrsregeln innerhalb Ihres Betriebsgeländes individuell festzulegen. Weisen Sie mit entsprechenden Verkehrszeichen auf die geltende Verkehrsordnung hin:

  • Vorschriftzeichen (z.B. „Geschwindigkeitsbeschränkung (erlaubte Höchstgeschwindigkeit)“, „Vorrangstraße“, „Halt“)

  • Gefahrenzeichen (z.B. „Baustelle“, „Achtung Gegenverkehr“)

  • Zusatzzeichen (z.B. „ausgenommen Ladetätigkeit“, „nur für LKW“)

Mit einer eindeutigen und verständlichen Beschilderung minimieren Sie das Unfallrisiko Ihrem Unternehmen. Gerade, wenn unterschiedliche Verkehrsteilnehmer Verkehrswege gemeinsam nutzen, sollten klare Verkehrsregeln eingehalten werden.

1-90 von 244 Artikel

Raster Liste

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Diese Webseite benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Schließen